Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.671
Registrierte
Nutzer

Miete mindern wegen Mängeln

8.1.2012 Thema abonnieren Zum Thema: Miete
 Von 
Siegen123
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Miete mindern wegen Mängeln

Hallo Forum,
ich wollte fragen, ob es zulässig ist, die Miete wegen folgenden Punkten zu mindern, und wenn ja, wieviel:
-Klingelanlage seit über einem halben Jahr defekt(manchmal klingelt sie richtig bei uns, meist aber ein Stock drüber)
-3 Monate ein Gerüst rund ums Haus, sodass die Fenster nicht geöffnet werden konnten und die Terrasse (100qm, zur Hälfte uns) nicht benuntzt werden konnte)
-nach Abschluss der arbeiten mit oben genanntem Gerüst lag überall Dreck und Müll und die Arbeiten wurden schlampig beendet (Kabel hängen vor Fenster, Malerarbeiten lückenhaft).
-Stromentnahme über 2 Tage von meinem Terrassenabschluss, damit wurden 6 Balkone von einer 10cm Estrichschicht befreit mit schwerem Gerät

Die ganzen Arbeiten am Gerüst waren sehr mysteriös, weil teilweise 2 Wochen keiner kam, dann Freitags ab 17.00 Uhr für 2 stunden...

Es wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Danke

-----------------
""

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 7070 weitere Fragen zum Thema
Miete


1 Antwort
Sortierung:

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr