Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.210
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Freundin zieht aus, wie Mietvertrag ändern ?

 Von 
Schnitzel80
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Freundin zieht aus, wie Mietvertrag ändern ?

Folgende Frage hätte ich, ,leider weiß ich nicht ganz wie ich mich verhalten soll...
Dezember 2009 bin ich mit meiner Freundin zusammengezogen, wir haben uns beide als Mieter in den Mietvertrag schreiben lassen.
Jetzt 1 Jahr später ist die Welt leider nicht mehr ganz rosig, das Zusammenleben hat nicht funktioniert und es sieht danach aus,dass meine (Ex)-Freundin in nächster Zeit die gemeinsame Wohnung verlassen wird.Dies wird vorraussichtlich wohl auch in beiderseitigem Einvernehmen passieren,da sie Deutschland hinter sich lassen will um im Ausland Erfahrungen zu sammeln.
Ich möchte gerne in der Wohnung bleiben,da sie sowohl finanziell als von der Nähe zum Arbeitsplatz,für mich derzeit noch die Optimal-Lösung darstellt.
Nun muss natürlich meine Freundin irgendwie aus dem Mietvertrag verschwinden,da wir ja ihren Auszug kaum verheimlichen können,und sie ja auch noch voll haftet wenn sie noch mit drinsteht.
Drum meine Frage:
1. Wie müssen wir uns jetzt verhalten...muss der Mietvertrag komplett gekündigt und neu aufgesetzt werden oder genügt eine einseitige Kündigung seitens meiner Freundin ?
2.Kann mir theoretisch passieren, dass die Vermieter nicht an mich allein vermieten wollen ?Wir hatten die Wohnung damals hauptsächlich bekommen,weil die Vermieter meine Freundin so symphatisch fanden.Ich glaube zwar eigentlich nicht,dass es Probleme geben wird,da ich die Miete eigentlich schon über die komplette Zeit praktisch alleine bezahlt habe und die Miete auch immer pünktlich kam,und wir uns über die ganze Zeit auch als vorbildliche Mieter dargestellt haben...aber mich würde da die Rechtslage interessieren was passieren KANN ?

Danke schon mal für eure Meinungen und Ratschläge....!

MFG Schnitzel80

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Kündigung Vermieter Freundin Wohnung


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
dem User continually known as Mortinghale
Status:
Lehrling
(1902 Beiträge, 262x hilfreich)

quote:
mich würde da die Rechtslage interessieren was passieren KANN ?

quote:
muss der Mietvertrag komplett gekündigt und neu aufgesetzt werden

Ja (wenn der VM sich nicht auf eine einvernehmliche Vertragsänderung einläßt).
quote:
Kann mir theoretisch passieren, dass die Vermieter nicht an mich allein vermieten wollen ?

Auch praktisch.




-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Schnitzel80
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Okay...dann bin ich zumindest schon mal vorgewarnt was passieren KANN und hab nen Anhaltspunkt wie wir es angehen müssen.
Aber wie gesagt,eigentlich mach ich mir keine allzu großen Sorgen,da die Miete und Zahlungen schon über die komplette Zeit komplett von meinem Konto ausgingen und ich eigentlich kein Grund für meine Vermieter sehe, mich nicht weiter in der Wohnung haben zu wollen.
Ist wohl besser als einen Leerstand ohne Mieteinnahmen zu haben.

Schnitzel80

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen