Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
499.704
Registrierte
Nutzer

Frage zur Wohnungsübergabe

8.1.2008 Thema abonnieren Zum Thema: Wohnungsübergabe
 Von 
steffen_bs
Status:
Beginner
(149 Beiträge, 109x hilfreich)
Frage zur Wohnungsübergabe

Da sich unser Vermieter bis jetzt noch nicht gemeldet hat (nach diversen telefonaten wurde versprochen,dass er sich meldet) -zwecks Wohnungsübergabe. nun wollen wir (damit wir die miete nicht für januar auch noch zahlen müssen) morgen zu ihm fahren und ihm den schlüssel vor zeugen in die hand drücken, das problemn ist nur,dass in dieser wohnung die einganastür kaputt ist und wir ja dann,wenn wir ihm den schlüssel in die hand drücken kein übergabeprotokoll machen können. meine befürchtung ist,dass er dann irgendwelche anderen mängel feststellt und uns dafür verantwortlich macht.kann ich mit jemand anderem ein protokoll machen und es ihm in die hand drücken?oder was habe ich noch für möglichkeiten?

bin verzweifelt und für jede hilfe/antwort dankbar.

Verstoß melden
Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 246 weitere Fragen zum Thema
Wohnungsübergabe


8 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-2125
Status:
Junior-Partner
(5339 Beiträge, 1587x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
steffen_bs
Status:
Beginner
(149 Beiträge, 109x hilfreich)

Die türen in dem haus sind ja alle sehr alt 50 jahre? die tür ist unten aus dem scharnier gebrochen. war aber unsere schuld. der tischler war auch schon da und schickt uns die tage ein angebot zu.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-2125
Status:
Junior-Partner
(5339 Beiträge, 1587x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
steffen_bs
Status:
Beginner
(149 Beiträge, 109x hilfreich)

leider gibt es den nicht ;-(
was könnte ich noch machen? in einen mieterschutzbund eintretten und mit dennen durch die wohnung gehen? die sind doch neutrall, oder?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
guest123-2125
Status:
Junior-Partner
(5339 Beiträge, 1587x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
guest123-1698
Status:
Student
(2977 Beiträge, 689x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Dinsche
Status:
Master
(4181 Beiträge, 899x hilfreich)

Warum? Wenn fristgerecht gekündigt wurde die Wohnung selbst auch geräumt ist, dann sehe ich keinen Grund, warum die Mieter dann noch Miete zahlen müssten.

Den VM schriftlich um die Übergabe bitten, damit ihr was in der Hand habt, sollte er später sagen, ihr hättet nichts ausgemacht. Notiert euch schon mal die Zählerstände beim Tag des Auszugs.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
guest123-1698
Status:
Student
(2977 Beiträge, 689x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr