Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.511
Registrierte
Nutzer

Rücktrittsrecht bei Privatkauf?

 Von 
garfield-zero
Status:
Frischling
(36 Beiträge, 2x hilfreich)
Rücktrittsrecht bei Privatkauf?

Hallo,

ich habe am Wochenende bei ebay eine Auktion ersteigert im Wert von über 400Euro.

Meine Frage hierzu lautet erst einmal, kann der Verkäufer bei einem Privatkauf einfach ohne Grund zurücktreten und wenn ja zu welchen Fristen?

Wie genau muss der Rücktritt wenn in der E-Mail formuliert sein -sprich was muss die angebliche Rücktritts E-Mail rechtlich alles beinhalten?

Wenn im Auktionstext nicht vermerkt ist, dass nur Vorauskasse gwollt ist, welche Möglichkeiten stehen mir als Käufer zu? In seiner Auktion war zwar die Rede von Überweisung, jedoch stand nicht drin zu welchem Zeitpunkt die Überweisung zu erfolgen hat.

Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte. Sollten weitere Details benötigt werden, gebe ich diese gerne durch!

Danke

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Auktion Käufer Problem schlecht


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
garfield-zero
Status:
Frischling
(36 Beiträge, 2x hilfreich)

Eine Sache noch zum ergänzen:

Da der Warenwert 400Euro beträgt, wollte ich das ganze wenn ich ich Vorauskasse tätige, nur über den Treuhandservice abwickeln. Dies lehnt jedoch der VK ab. Ich könnte die Sachen auch persönlich abholen, wäre an sich auch kein Problem, nur bei dem Produkt handelt es sich um Ü-Eifiguren und das Problem hierbei ist, dass sämtliche Figuren auf Echtheit geprüft werden müssten. Und das geht schlecht vor Ort. Daher der Treuhandservice und in der Auktion war auch nicht die Rede von Vorabzahlung.

Meiner Meinung nach kann ich hinherher schlecht ankommen und sagen, dass in diesem Paket Fälschungen drin sind, obwohl ich die Ware persönlich abgeholt habe. Was kann ich denn nun in solch einem Fall machen bzw. wo gibt es einen Anwalt der mich dort richtig beraten kann? Denn die Ware möchte ich bezahlen und abnehmen, aber ich bekomme keinerlei Sicherheiten, nur über die Treuhand.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen