Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.144
Registrierte
Nutzer

Ebayverkaf, aber wohl doch nicht Möglich

9.1.2012 Thema abonnieren
 Von 
tantelilly
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 0x hilfreich)
Ebayverkaf, aber wohl doch nicht Möglich

Hallo,

habe über Ebay ein auf mich laufendes Zeitschriften Abo versteigert.
Nach dem Auktionsende bekam ich eine Nachricht von einem anderen Ebay Mitglied, dass eine Adressänderung bei dem Angebot nicht möglich sei.
Daraufhin habe ich den Käufer angeschreiben, ihm dies mitgeteilt und ihn gebten, das Geld nicht zu überweisen.
Ich würde mich drum kümmern, und er bräuchte auch erst überweisen, wenn die Umstellung geklappt hat.
Jedoch hat er trotzdem 2 Tage später überwiesen und sagt jetzt natürlich er hat seinen Teil des Kaufes nun gemacht und hätte jetzt gerne das Abo.
Hatte mit der Aboabteilung telefoniert, und warte jetzt, ob die Umstellung geklappt hat.
Das Abo hatte einen Spzialpreis für Studenten, aber es stand nirgendwo, dass eine Zustelladressänderung nicht möglich ist.

Die Frage ist jetzt, habe ich mich durch die Mails an den Käufer vor dessen Zahlung mit dem Hinweis, dass es möglicherweise doch nicht klappt, und er bite noch nicht bezahlen soll, irgendwie abgesichert, oder ist das ziemlich egal?

Verstoß melden

Wir
empfehlen

AGB für eBay Shop erstellen

Wir erstellen Ihre rechtssichere AGB für Ihren eBay Shop.
Bei schwierigen Klauseln erläutert der Anwalt zusätzlich schriftlich die Rechtslage, mit abschließendem Beratungsgespräch.

Jetzt loslegen



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Senior-Partner
(6168 Beiträge, 3448x hilfreich)

Hallo

quote:
Die Frage ist jetzt, habe ich mich durch die Mails an den Käufer vor dessen Zahlung mit dem Hinweis, dass es möglicherweise doch nicht klappt, und er bite noch nicht bezahlen soll, irgendwie abgesichert, oder ist das ziemlich egal?
Wie relavant zu dem Thema wäre es wenn in China eine Sack Reis umkippt? Beides ist absolut irrelevant, deine Mails bringen gar nichts.

Du hast einen bestehenden KV und den must du erfüllen, kannst du das nicht, musst du sogar Schadensersatz leissten...

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
radfahrer999
Status:
Senior-Partner
(6795 Beiträge, 4208x hilfreich)

Naja, das heißt du musst die Zeitschriften von Hand an den K weiterleiten.
Zeitschrift in einen großen Umschlag und 1,45€ drauf und ab zur Post. Bei jeder Zeitschrift. Viel Spaß

-----------------
"Was spricht dagegen den Verstoß zuzugeben und die Knete zu überweisen?"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
PerryRhodan
Status:
Praktikant
(958 Beiträge, 358x hilfreich)

quote:
das heißt du musst die Zeitschriften von Hand an den K weiterleiten

Oder dem K ein von ihm abgeschlossenes Abo für den angesprochenen Zeitraum bezahlen.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Käufer zahlt nicht, wie gehe ich vor?
Die Antworten findet ihr hier:


Was kann man tun wenn der Käufer auf eBay nicht zahlt?

von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Rechtliche Möglichkeiten bei Nichterfüllung durch den Käufer / Regelmäßig bekomme ich Anfragen von eBay-Verkäufern, deren Kunden sich nach Abgabe des Höchstgebotes ... mehr