Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
490.452
Registrierte
Nutzer

Klageerwiderung erfolgt nicht

16.5.2018 Thema abonnieren
 Von 
Sugar42
Status:
Beginner
(106 Beiträge, 68x hilfreich)
Klageerwiderung erfolgt nicht

Hallo Forum,

über einen Anwalt habe ich Klage gegen ein Krankenhaus angestrebt. Nun hat der Anwalt der Gegenseite - aus völlig nachvollziehabaren und glaubhaften Gründen - beim LG einer Fristverlängerung für die Abgabe der Klagewerdierung erbeten und erhalten. Diese Frist ist bereits auch abgelaufen. Nun meine Frage: Wie geht das Verfahren weiter? Soweit ich gelesen habe, kann (und wird wohl auch) das Gericht die mündliche Verhandlung ansetzen. Was wenn dort von meiner Gegeseite Dinge in den Rum gestellt werden, die nicht sofort berichtigt werden können?

vielen Dank für Hinweise

ps.: Ich hätte auch "meinen" Anwalt gefragt, nur leider ist er derzeit erkrankt.

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen