Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.586
Registrierte
Nutzer

falsche Angaben und lückenhafte Auskünfte von Sachbearbeitern des Sozialamtes

2.2.2003 Thema abonnieren
 Von 
ARTiger
Status:
Student
(2430 Beiträge, 207x hilfreich)
falsche Angaben und lückenhafte Auskünfte von Sachbearbeitern des Sozialamtes

1.)Welche rechtlichen Schritte stehen mir offen, mich gegen Falschauskünfte von Sachbearbeitern des Sozialamtes zu erwehren und wie sind die Erfolgsaussichten, da diese mündlich übermittelt wurden?
2.)Kann ich zukünftig Aufforderungen, seitens des Sachbearbeiters, in schriftlicher Form verlangen?
3.)Gilt der Sachverhalt der eheähnlichen Lebensgemeinschaft vom 1ten Tage des führens eines gemeinsamen Haushaltes, egal bei welcher Vorgeschichte?

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr