Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.597
Registrierte
Nutzer

Unterhaltsreform 2007 - Kindesunterhalt

4.1.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Höhe Kind Titel
 Von 
guest-12331.05.2011 20:56:07
Status:
Schüler
(184 Beiträge, 7x hilfreich)
Unterhaltsreform 2007 - Kindesunterhalt

Hallo,

kann man nun genaueres bzgl dem beigefügtem Link sagen?
http://www.123recht.net/article.asp?a=20055


Ich habe zwei nichteheliche Kinder die bei den KM wohnen.

Für das erste Kind (12J) zahle ich lt. Titel 154 % des Regelbetrages (Ost) Kindesuntehalt in Höhe von derzeit 316 Euro.

Für das zweite Kind (7J) zahle ich lt. Titel 135 % des Regelbetrages (West) Kindesuntehalt in Höhe von derzeit 257 Euro.

Beide Titel sind leider unbegrenzt, d.h. ich muss mich rechtzeitig um die Abänderung beider Titel kümmern.


Nach dem neuen Unterhaltsreform müsste ich jetzt demnach weniger Kindesunterhalt zahlen (=> Abänderung Unterhaltstitel)?

Oder bleibt für bestehende Titel wie immer alles beim Alten?

Weitere Unterhaltszahlungen habe ich nicht!

Gruss marxx





-- Editiert von marxx am 04.01.2007 09:33:38

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Höhe Kind Titel


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-1954
Status:
Student
(2376 Beiträge, 192x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest-12331.05.2011 20:56:07
Status:
Schüler
(184 Beiträge, 7x hilfreich)

hallo,
danke für die Antwort.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Nickyta
Status:
Schüler
(409 Beiträge, 11x hilfreich)

...dies ist aber auch abhängig vom Einkommen, siehe dazu hier die
Tabelle

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen