Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.586
Registrierte
Nutzer

Unterhalt an uneh. Kinder

4.1.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Unterhalt Kinder
 Von 
asca1412
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Unterhalt an uneh. Kinder

Hallo,
bin neu hier und danke allen, die Ihre Erfahrung an Andere weitergeben bzw. anderen helfen.
Ich habe folgende Frage:
Ich habe uneheliche Zwillige, die mittlerweile 15 Jahre alt sind.Für beide zahle ich im Moment 650 Euro(je 325).Dieser betrag wurde ausgerechnet als ich noch Junggeselle war. Mittlerweile bin ich verheiratet und habe aus dieser Ehe weitere 3 Kinder.(Einkommen 2850 Euro netto)
1.Kann wir irgendeiner ausrechnen, ob der Unterhalt (650 Euro) an die unehelichen Kinder sich ändert? Muss er nicht nach Eheschließung und weiteren Kindern weniger werden?
2.Wie hoch ist der Selbstbehalt für meine jetzige Familien (2 erwachsene + 3 Kinder)?

Vielen Dank im voraus.
Asca
:???:

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Berechnung Unterhalt

Wieviel Unterhalt müssen Sie zahlen oder wieviel Unterhalt bekommen Sie oder Ihre Kinder bei Trennung oder Scheidung? Haben Sie einen Anspruch und wie setzen Sie ihn durch?
Nutzen Sie die kostenlose Ersteinschätzung.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 9383 weitere Fragen zum Thema
Unterhalt Kinder


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-1954
Status:
Student
(2376 Beiträge, 189x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest123-1954
Status:
Student
(2376 Beiträge, 189x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
asca1412
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke Groellheimer. Du hast mir sehr geholfen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr