Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.843
Registrierte
Nutzer

Scheidung von einem amerikaner

7.1.2004 Thema abonnieren Zum Thema: Scheidung
 Von 
DianaG
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Scheidung von einem amerikaner

Ich (Deutsche) und mein Mann (Amerikaner) haben in Deuschland geheiratet. Zur Zeit wohnen wir in den USA. Ich moechte gerne nach Deutschland zurueck und mich da von Ihm scheiden lassen.
Jetzt die Frage: geht das?

-----------------
"Diana"

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 1503 weitere Fragen zum Thema
Scheidung


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Janna
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo!

Leider kann ich dir hierzu keine Antwort geben, wie es mir scheint, kennt sich mit solchen Fragen kaum einer aus. Aber ich habe eine ähnliche Frage, und vielleicht findet sich ja dann auch noch ein Tipp für beide Anfragen.

Also, zwei verheiratete Deutsche leben mit ständigem Wohnsitz und Aufenthaltsberechtigung in USA. Nun wollen sich die beiden dort scheiden lassen. Da einer der beiden Partner später nach Deutschland zurückkehren will, stellt sich die Frage, ob diese Scheidung hier rechtskräftig wäre. Die Ehe ist in D geschlossen worden. Gilt die Ehe dann also auch nach deutschem Recht als geschieden?
Wäre schön, wenn einer was dazu sagen könnte.
Vielen Dank schonmal.

-----------------
"Viele Grüße
Janna
;-)"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Hank
Status:
Praktikant
(919 Beiträge, 209x hilfreich)

Diesen Ratgeberartikel habe ich gerade auf der Startseite entdeckt und mich an Deine Anfrage erinnert...
Vielleicht hilfts ja. Hier der Link:

http://www.123recht.net/article.asp?a=7925&f=ratgeber_familienrecht_raklauswillescheidungauslandsbezug&p=1

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
DianaG
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank Hank!

-----------------
"Diana"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr