Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.318
Registrierte
Nutzer

Kindsunterhalt

3.1.2011 Thema abonnieren Zum Thema: Kindsunterhalt
 Von 
Heinzerl
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)
Kindsunterhalt

Habe einfachen Arbeitsweg von 55km.
Wieviel € an berufsbedingten Kosten darf ich geltend machen.
Denke so an die 400,-- €.
Käme dann unter den Selbstbehalt von 950,--€, soll aber laut Kreisjugendamt seit Dez. 5o,--€ mehr bezahlen.

-----------------
""

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate Trennung

Sie befinden sich in einer emotional anstrengenden Scheidung oder Trennungsphase, die es einem schwer macht, Luft zu holen?

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 43 weitere Fragen zum Thema
Kindsunterhalt


7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12311.02.2015 10:42:43
Status:
Beginner
(113 Beiträge, 21x hilfreich)

Was ist der OLG-Bereich, Unterhalt für Kind(er)? Wieviel?

-- Editiert am 03.01.2011 18:18

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Heinzerl
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)

OLG Traunstein Oberbayern, 2 Kids 15 Jahre und 16 Jahre

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Loddar
Status:
Junior-Partner
(5207 Beiträge, 866x hilfreich)

Hallo,

quote:
soll aber laut Kreisjugendamt seit Dez. 5o,--€ mehr bezahlen.

mehr als wie viel?

Grüßle

-----------------
""Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest-12317.02.2011 16:55:55
Status:
Lehrling
(1043 Beiträge, 162x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
guest-12311.02.2015 10:42:43
Status:
Beginner
(113 Beiträge, 21x hilfreich)

@Heinzerl

Was ist dein unterhaltsrelevante Einkommen pro Monat?

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Heinzerl
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)

zahle zurzeit 630,-- € bei durchschnittlich 1900,-- € einkommen

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Loddar
Status:
Junior-Partner
(5207 Beiträge, 866x hilfreich)

Hallo Heinzerl,

im Anfangspost las sich dein Einkommen niedriger.
Oder resultiert der Betrag aus einer Höherstufung?

Wie alt sind deine, wie viele?, Kinder?

Grüßle

-----------------
""Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr