Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
495.448
Registrierte
Nutzer

Kindesunterhalt

13.5.2002 Thema abonnieren Zum Thema: Kindesunterhalt
 Von 
Werner Müller
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Kindesunterhalt

Zum Thema Kindesunterhalt stellt sich mir die Frage ob es rechtens ist bei nur einem zu unterhaltendem Kind den Unterhalt gemäß der Düsseldorfer Tabelle 2 Stufen höher anzusetzen als die Nettoeinkommensklasse ??

Hab schon viel nachgelesen aber diese Regelung hab ich noch nirgendwo gefunden.

Vielen dank im voraus !!

Werner

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Berechnung Unterhalt

Wieviel Unterhalt müssen Sie zahlen oder wieviel Unterhalt bekommen Sie oder Ihre Kinder bei Trennung oder Scheidung? Haben Sie einen Anspruch und wie setzen Sie ihn durch?
Nutzen Sie die kostenlose Ersteinschätzung.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 1207 weitere Fragen zum Thema
Kindesunterhalt


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Scharnhorst
Status:
Praktikant
(827 Beiträge, 86x hilfreich)

Sehr geehrter Herr Müller,

die Düsseldorfer-Tabelle geht davon aus, daß der Unterhaltsschuldner an seinen früheren Partner und an zwei Kinder zu leisten hat. Bei einer größeren/geringeren ANzahl Unterhaltsberechtigter werden Ab- bzw. Zuschläge vorgenommen.

Mit freundlichen Grüßen

Scharnhorst
Rechtsanwalt

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Wann dürfen Kinder zu Hause ausziehen?
Die Antworten findet ihr hier:


Wenn die Kinder flügge werden

Welche Rechte haben Minderjährige, die ihr Elternhaus verlassen wollen und wo haben die Eltern doch noch ein Wörtchen mitzureden? / Erwachsenwerden ist schwer. ... mehr