Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.671
Registrierte
Nutzer

-URGENT-..zweite Ehe/ kind 2+3

6.1.2003 Thema abonnieren Zum Thema: Kind
 Von 
murmel2000
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 2x hilfreich)
-URGENT-..zweite Ehe/ kind 2+3

erstmal Hallo und Dank vorab;

ich stehe vor Unterhaltsneuberechnung für meine 15 jährige Tochter(wohnhaft bei "EX"). aus nichtehelicher Partnerschaft.
Zwischenzeitlich habe ich geheiratet und zwei 6 jährige Bambinis. Ehefrau ist nicht erwerbstätig. Wir wohnen im eigenen -finanzierten-Haus.
FRAGE: Nettoeinkommen liegt bei rd. 1000,-€/Bedarfskontrollbetrag (eigenbehalt) liegt bei rd. 750,-€.
Wie werden die notwendigen Lebenshaltungskosten meiner jetzigen Ehefrau in die Berechnung einbezogen..????
Wäre es sinnig/ hilfreich, sofern meine jetzige Ehefrau selbst einen Unterhaltsanspruch einklagt...???? Denn,- wovon soll Sie/ich/Kind2/Kind3 leben..???

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 4759 weitere Fragen zum Thema
Kind

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr