Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
492.922
Registrierte
Nutzer

Mietwagenkaution wird nicht zurück erstattet - Bulgarien - Autojet Airport Sofia

14.6.2018 Thema abonnieren
 Von 
dengo86
Status:
Frischling
(13 Beiträge, 2x hilfreich)
Mietwagenkaution wird nicht zurück erstattet - Bulgarien - Autojet Airport Sofia

Hallo Zusammen,

folgendes Szenario:

Bei Abholung des Wagens hinterlegte ich eine Kaution in Form einer Zahlung mit EC Maestro Karte über ca 400€.

Den Wagen habe ich am 18.05.2018 abgegeben, Rückgabeprotokoll erhalten, keine Mängel soweit alles in Ordnung. Die Rückzahlung wird laut Autojet am nächsten Werktag (21.05.2018) angewiesen.

Seit dem 29.05.2018 frage ich telefonisch sowie per Mail täglich nach einem Beleg für die Überweisung auf mein Konto. Die Automvermietung vetröstet mich am jedes mal am Telefon indem gesagt wird das Geld müsste die nächsten Tage auf meinem Konto sein.

Insgesamt habe ich bereits Erinnerungen per Mail geschrieben und 3 Antworten erhalten in welchen ich jedes mal vertröstet wurde.

Letze Mail vom Montag sagt, das Geld hat deren Konto verlassen und die Autovermietung hat sich intern an die Buchhaltung gewandt und wartet auf einen entsprechenden Beleg.

Die Zahlung ist immer noch nicht auf meinem Konto, und die Autovermietung ist nun telefonisch nicht mehr zu erreichen und auf Mails wird mal wieder nicht reagiert.

Habe ich überhaupt eine Chance gegen eine in Albanien ansässige Firma rechtliche schritte einzuleiten? Macht das Sinn?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(57878 Beiträge, 27785x hilfreich)

Da Bulgarien Mitglied der EU ist, kann man den "Europäischen Mahnbescheid" zum Einsatz bringen.


Als erstes sollte man aber mal schauen, wie die vertraglichen Vereinbarungen bezüglich der Erstattung der Kaution lauten. Nicht das die sich da ein paar Wochen Zeit lassen können.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
dengo86
Status:
Frischling
(13 Beiträge, 2x hilfreich)

Ich hab grade eben jemand telefonisch erreicht. "we dont wanna Keep your Money, everything was ok with car. This is just some crazy stuff Happening in the bank, they ask us to physicly visit the bank to issue such request.

We dont wanna Keep your Money, you can ask your bank to refund the Money for this Transaction.


so geht das in eine Tour.

Leider kann ich die Buchung nicht Rückgängig machen, da die Zahlung per PIN und nicht per Unterschrift authorisiert wurde..

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
vundaal76
Status:
Lehrling
(1889 Beiträge, 1261x hilfreich)

Das Problem wird hier sein, dass eine Kaution normalerweise per Kreditkarte bezahlt wird.
Dabei wird der Betrag nur geblockt, aber nicht abgebucht. Diese Blockung erlischt automatisch nach 30 Tagen bzw. kann vorher über das Terminal gelöscht werden.
Bei der Zahlung mit Maestro wird das Geld tatsächlich auf das Empfängerkonto überwiesen.
Nunmehr muss das Geld manuell zurücküberwiesen werden.

Auch in Deutschland lassen viele Banking-Apps Zahlungen ins EU-Ausland nicht zu.
Ähnlich wird es bei der Autovermietung sein, dass erst ein bürokratischer Akt durchlaufen werden muss, um die Überweisung auszulösen.
Bulgarien gehört zwar zur EU, aber nicht zum Euroraum, damit ist das mit einer SEPA Überweisung nicht so einfach.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen