Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.597
Registrierte
Nutzer

Geltendmachung von Darlehensanspruch

 Von 
User234
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 10x hilfreich)
Geltendmachung von Darlehensanspruch

Hallo,

Also es geht um folgendes:
Die Erblasserin hatte noch einen Anspruch auf Rückzahlung eines Darlehens. Diesen Anspruch macht nun die Erbengemeinschaft geltend. Der Darlehensnehmer möchte aber nicht zahlen. Also geht das ganze vor Gericht.
So jetzt zur Frage: Ein Erbe von der Erbengemeinschaft möchte nicht klagen. Sein Name taucht auch nicht innerhalb der Klage auf. Die anderen Erben bekommen vor Gericht Recht und bekommen das Darlehen zurückgezahlt. Was ist nun mit dem Erben, der nicht mitgeklagt hat? Kann er seinen Anteil vom rückgezahlten Darlehen, von den anderen Erben verlangen?

Vielen dank schonmal :)

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Erbengemeinschaft erben Anspruch Anteil


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
gaga92
Status:
Praktikant
(946 Beiträge, 488x hilfreich)

Haben die klagenden Erben das gesamte Darlehn zurückgezahlt bekommen, oder nur anteilig?

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
User234
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 10x hilfreich)

Die klagenden Erben haben das gesamte Darlehen zurückgezahlt bekommen.

Oder wie wäre es, wenn sie aufgrund eines Vergleichs z.B. 50 % ausgezahlt bekommen würden?

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen