Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.511
Registrierte
Nutzer

Erbrecht und Schenkung

 Von 
Petra Derix
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Erbrecht und Schenkung

Hallo,
habe folgendes Problem:
Bereits zu Lebzeiten werden Immobilien und Bargeld auf Kinder verteilt - dabei wird ein Sohn ausgenommen. Ein Testament existiert nicht.
Gibt es eine Möglichkeit, im Todesfall des Vaters diese Entscheidung, die ja quasi einer Enterbung gleichkommt, anzufechten?


Danke, P. Derix

P. Derix

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Immobil Kind Problem Sohn

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen