Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
497.632
Registrierte
Nutzer

Erfahrungen mit Prime Rechtsanwalts GmbH

26.5.2018 Thema abonnieren
 Von 
warg
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 1x hilfreich)
Erfahrungen mit Prime Rechtsanwalts GmbH

Guten Nachmittag liebe Leser/-innen,

hat jemand von euch schon einmal Erfahrungen mit der Prime Rechtsanwalts GmbH (siehe auch Anwalts-Flatrate) vor Gericht gemacht?

Sind euch (persönlich oder durch andere Quellen) Fälle bekannt, in denen die Anwälte dieser Kanzlei vor Gericht erfolgreich waren/gesiegt haben?

Wart ihr mit dem Service als Mandant zufrieden?

Ich freue mich über eure Antworten.

Viele Grüße

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Neoner
Status:
Beginner
(98 Beiträge, 29x hilfreich)

Hey,

Ich habe die Kanzlei am 05.07. über das Formular angeschrieben, auf der Website stand ich erhalte einen Anruf am Folgetag (da außerhalb Bürozeiten). Dieser Geschah auch, die Fachanwältin für Familienrecht wäre außer Haus und melde sich Montag.

Alles klar, kein Ding. Montag kein Rückruf, Dienstag kein Rückruf. Habe per WhatsApp angefragt, wann ich denn mit einem Rückruf rechnen kann, man wolle die Fachanwältin nochmal darauf hinweisen.

Bisher keinerlei Rückruf. Ich habe die Kanzlei versucht über die Woche ca. 4-5x telefonisch zu erreichen (mind. 3x zu regulären Bürozeiten), nie hat jemand abgehoben. Meine Nachricht auf dem Anrufbeantworter blieb unbeantwortet.

Dafür, das damit geworben wird " Wir halten Rückruftermine und rufen Sie am selben Tag auch noch zurück, garantiert, um uns um Ihr Anliegen zu kümmern. " ist das eine ziemliche Unverschämtheit. Ich hätte mich gerne durch die Kanzlei vertreten lassen, eben weil mit so vielen innovativen Konzepten geworben wird (Online Akte etc.) aber ich bin mittlerweile echt verärgert über das Verhalten.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Rechtsanwalt Thomas Bohle
Status:
Schüler
(282 Beiträge, 293x hilfreich)

@Neoner

Fachanwältin bei Prime? Das wäre mir aber neu und wenn damit wirklich geworben worden sein sollte, wäre auch das bedenklich.

MfG

RA Thomas Bohle

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Neoner
Status:
Beginner
(98 Beiträge, 29x hilfreich)

Moin,

Geworben nicht, auf der Website ist nichts zu finden.

Das würde mir und meiner Freundin ggü am Telefon mitgeteilt, das die Fachanwältin sich melden würde.

Vg,
Neoner

PS: auch bis jetzt keine Reaktion. Ist die Garantie auf der Website irgendwie rechtsverbindlich?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Rechtsanwalt Thomas Bohle
Status:
Schüler
(282 Beiträge, 293x hilfreich)

Moin Neoner,

"Fachanwältin" darf man sich nur bei entsprechender Titelverleihung durch die Kammer nennen. Ein Doktortitel ohne Zusatz (z.B. med., jur etc.) ist ein Hinweis auf Erlangung eines ausländischen Titels.
Da mag man sich nun selbst einen Reim darauf machen. :devil:

Die "Garantie" wird nicht rechtsverbindlich sein.

Die von Ihnen favorisierte OnlineAkte könnte aber auch bedeuten, dass ggfs. irgendein "Hacker" auch zugriff auf höchstpersönliche Daten hat, zumal die Akte ja sicherlich auf irgendeinen Server "abgelegt" wird, der ganz bestimmt nicht unter ständiger Kontrolle des Anwaltes ist. Unser Büro lehnt daher so etwas ab, da Verschwiegenheit m.M.n. immer noch mit eins der herausragenden Berufspflicht darstellt, und das ist eben bei OnlineAkte nicht 100%ig garantiert. Soviel zum Thema.

MfG
RA Thomas Bohle

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Neoner
Status:
Beginner
(98 Beiträge, 29x hilfreich)

Vielen Dank für die nette Antworten!
Ich habe mich in der Sache nun an ihre Kanzlei gewandt! :)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen