Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.424
Registrierte
Nutzer

Steuererstattung jetzt weg?

2.1.2015 Thema abonnieren
 Von 
oOSnowWhiteOo
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 3x hilfreich)
Steuererstattung jetzt weg?

Hallo zusammen,

ich habe diese Woche Dienstag endlich meinen Steuerbescheid bekommen. Demnach bekomme ich 1200 € erstattet.

Folgendes Problem: Ich habe seit etwa einem Jahr eine neue Bankverbindung, welche ich auch in der Steuererklärung angegeben habe. Und das Finanzamt überweist natürlich auf das alte aufgelöste Konto. :(

Wäre ja jetzt nicht sooo ein Problem. Die schicken das zurück und das Finanzamt überweist dann - hoffentlich - auf das neue Konto. ABER: Ich habe bei der alten Bank noch ein rückständiges Darlehen, welches mittlerweile dort in der Rechtsabteilung geführt wird. Ich war letztes Jahr ein paar Monate arbeitslos und konnte die Raten nicht bedienen, habe aber mittlerweile eine Ratenzahlungsvereinbarung mit denen.

Meine Frage: Darf die alte Bank aufrechnen? Ich brauche das Geld nämlich dringend für eine Autoreparatur...

LG

-----------------
""

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(58133 Beiträge, 27817x hilfreich)

Je nach vertraglichen Vereinbarungen mit der Bank könnte das durchaus sein, das hier verrechnet wird.





-----------------
"Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen