Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.259
Registrierte
Nutzer

KFZ-Kauf bei Autovermittlung

 Von 
Gassenhower
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
KFZ-Kauf bei Autovermittlung

Habe mir ein PKW gekauft, dachte ich hätte den PKW beim Händler gekauft, sah jedenfalls alles nach Händler aus.
Im Kaufvertrag steht jetzt aber als Verkäufer eine Autovermittlung und die gesetzliche Gewährleistung wurde ausgeschlossen...
Beim KFZ habe ich direkt nach der Zulassung einen schweren Mangel festgestellt. Muss ich jetzt selbst dafür gerade stehen?
Reparaturkosten belaufen sich auf rund 4000€?

Vielen Dank für Antworten.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Anwalt Gewährleistung Händler


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Sokrates
Status:
Frischling
(33 Beiträge, 2x hilfreich)

Wann wurde Kaufvertrag geschlossen???

Ausschluß der Gewährleistung unwirksam!

Es stehen alle REchte der Gewährleistung offen: Wandelung, Minderung...

Mein Rat: Auf zum Anwalt...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Gassenhower
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Kaufvertrag am 30.12.03 abgeschlossen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Sokrates
Status:
Frischling
(33 Beiträge, 2x hilfreich)

o.k., dann gilt neues Gewährleistungsrecht.

Vom Verkäufer schriftlich per Einschreiben Beseitigung des Mangels verlangen.

Nach erfolglosem Ablauf der Frist befindet sich Verkäufer in Verzug und er hat auch die (außergerichtlichen) Anwaltskosten zu tragen. WEgen des erheblichen Mangels ist wohl der Rücktritt vom KV sinnvoll.

Also: Auf zum Anwalt... ;-)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen