Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.259
Registrierte
Nutzer

Einbürgerung, Reiseausweis für Ausländer

 Von 
zsolt85
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Einbürgerung, Reiseausweis für Ausländer

Hallo zusammen

ich bin seit 1986 in Würzburg gebohren und habe seit meiner Geburt den Reiseausweis für Ausländer mit unbefristetem Aufenthalt.
Meine Eltern sind 1983 als Rumänische Minderheit aus Ungarn geflohen.

Meine Eltern hatten versucht bei der Ungarischen Botschaft eine Bestätigung der Identität zu erhalten, diese wird weder bestätigt noch in irgendeiner Form anerkannt, ernst genommen und auf Briefe per Einschreiben wird nicht reagiert.

Da ich persönlich absolut keinen Bezug zu Ungarn, noch nie dort war und auch die Sprache sehr schlecht spreche, möchte ich gerne die Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen.
Ich erfülle alle Voraussetzungen habe hier meinen mittleren Schulabschluss erhalten, eine Ausbildung absolviert, bereits Immobilieneigentum und eine unbefristete Anstellung, zusätzlich habe eine Deutsche Geburtsurkunde kann aber keinen Abstammungnachweis vorlegen.

Gibt es eine Möglichkeit diese zu beantragen und wie hoch sehen Sie die Chancen diese zu erhalten?

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung.

MFG

Zsolt


-- Editiert von zsolt85 am 09.04.2018 17:26

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Staatsangehörigkeit Beantragen


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(24538 Beiträge, 13336x hilfreich)

Gibt es eine Möglichkeit diese zu beantragen Klar, und sofern Sie nicht vorbestraft sind, sollten Sie diese auch erhalten. Auf das Bestehen oder Nichtbestehen einer ungarischen Staatsangehörigkeit dürfte es dabei nicht ankommen - das ist ja ein EU-Land, so daß Sie dessen Staatsangehörigkeit ggf. behalten können.

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Neuanmeldung ya 380
Status:
Schüler
(414 Beiträge, 209x hilfreich)

Zitat (von zsolt85):
Meine Eltern hatten versucht bei der Ungarischen Botschaft eine Bestätigung der Identität zu erhalten, diese wird weder bestätigt noch in irgendeiner Form anerkannt, ernst genommen und auf Briefe per Einschreiben wird nicht reagiert.

Dazu sollten Sie bzw. Ihre Eltern sich wohl eher an die Stadt/Gemeinde Ihres letzten Wohnsitzes in Ungarn halten. Soweit mir bekannt ist gab und gibt es in Ungarn eine Meldepflicht, wonach die Identität Ihrer Eltern durch die zuständigen örtlichen Behörden bestätigt und nachgewiesen werden kann.

Da Sie aber in Deutschland geboren und sicher nicht bei der ungarischen Auslandsvertretung von Ihren Eltern gemeldet und registriert worden sind, können die ungarischen Behörden wohl kaum Auskünfte über Ihre Person erteilen, weil Ihnen Ihre Existenz überhaupt nicht bekannt geworden ist.

Sicher wurden Sie von Ihren Eltern (als rumänische Staatsangehörige) auch nicht bei den rumänischen Behörden bzw. deren Konsulat registriert. Deshalb können Sie sich nur bei Ihren Eltern bedanken, wenn Sie bis heute nicht über einen entsprechenden Nationalpass verfügen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
zsolt85
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Die Frage die sich stellt ist, reicht als Identitätsnachweis die Deutsche Geburtsurkunde aus?

oder wird das dann erst im Einbürgerungsverfahren entschieden?

Vielen Dank für eure Bemühungen

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(24538 Beiträge, 13336x hilfreich)

Machen Sie doch einfach einen Termin bei Ihrer zuständigen Einbürgerungsbehörde (das ist nicht die Ausländerbehörde) und lassen Sich beraten.

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen