Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
495.630
Registrierte
Nutzer

Zwei Arbeitsverträge ...?

16.4.2002 Thema abonnieren
 Von 
Pfeil
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Zwei Arbeitsverträge ...?

Guten Tag ... ich habe folgende Anfrage und erhoffe mir Hilfe aus Ihrem Forum,

im Rahmen einer beruflichen Neuorientierung habe ich in meiner jetzigen Firma (Firma 1) fristgerecht gekündigt und einen entsprechenden "neuen" Arbeitsvertrag bei einem anderen Arbeitgeber (Firma 2) unterschrieben.

Zur Ihrer Info : Arbeitsbeginn wäre entsprechend am 02.Mai 2002. Die Kündigungsfrsit während der Probezeit beträgt lt. Vertrag 4 Wochen.

Zwischenzeitlich wurde mir jedoch ein attraktiveres Angebot (sowohl aus finanzieller,als auch aus fachlichen Gesichtspunkten) einer weiteren Firma (Firma 3) unterbreitet.

Frage : Wie wäre die sinnvollste Vorgehensweise, um trotz des unterschriebenen Arbeitsvertrages bei Firma 2 dennoch am 02.Mai 2002 (oder später...) bei Firma 3 zu beginnen.

Vielen Dank im Voraus
Pfeil

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Arbeitsvertrag prüfen

Nicht alle Klauseln im Arbeitsvertrag sind wirksam, und je nach Ihrer Verhandlungsposition können Sie als Arbeitnehmer Klauseln im Arbeitsvertrag vor Ihrer Unterschrift ganz streichen oder zu Ihren Gunsten abändern. Wir helfen Ihnen dabei!

Jetzt loslegen


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Kündigung in der Probezeit - geht das so einfach?
Die Antworten findet ihr hier:


Kündigung während der Probezeit und Urlaubsanspruch

Urlaubsregelungen bei Kündigung während der Probezeit / Oftmals herrscht Uneinigkeit zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern, ob ein Urlaubsanspruch entstanden ist, wenn ... mehr