Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
500.037
Registrierte
Nutzer

Urlaubsanspruch / Schwangerschaft

7.1.2010 Thema abonnieren
 Von 
nefer
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Urlaubsanspruch / Schwangerschaft

Hallo,

ich hätte eine Frage bezüglich meines Urlaubsanspruches in der Schwangerschaft. Mein Entbindungstermin ist am 17.04.2010, das heißt, dass der Mutterschutz ab 06.03.2010 (also 6 Wochen vor dem Entbindungstermin) beginnen wird. Laut meinem Arbeitsvertrag habe ich 20 Werktage Urlaub. Wieviel davon steht mir dann noch zu?

Danke!

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Arbeitsvertrag prüfen

Nicht alle Klauseln im Arbeitsvertrag sind wirksam, und je nach Ihrer Verhandlungsposition können Sie als Arbeitnehmer Klauseln im Arbeitsvertrag vor Ihrer Unterschrift ganz streichen oder zu Ihren Gunsten abändern. Wir helfen Ihnen dabei!

Jetzt loslegen



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Kleine Hexe
Status:
Praktikant
(667 Beiträge, 160x hilfreich)

Du hast Urlaubsanspruch bis zum Ende des Mutterschutzes und hier für den vollen Monat - d.h. endet der Mutterschutz am 2.7. hast du auch für den Juli Urlaubsanspruch.
bei 20 Tagen/Jahr wäre das 20:12 x7 = 12 Tage

Nachzulesen im Mutterschutzgesetz

Ich gehe davon aus, dass du 20 Arbeitstage und nicht Werktage meinst (Werktage sind Mo.-Sa.)

Grüße Kleine Hexe

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Schwanger im Job - was muss ich beachten?
Die Antworten findet ihr hier:


Sonderurlaub für die Geburt des eigenen Babys?

Für Väter: Voraussetzung und Dauer von Sonderurlaub zur Geburt / Die Spannung steigt - Die Geburt eines Babys steht ins Haus. Man muss nun täglich mit dem Einsetzen der Wehen und der Entbindung des Babys rechnen. Für die meisten Väter ist es selbstverständlich, bei der Geburt dabei zu sein. mehr

Rechte und Pflichten von Schwangeren im Job

Mutterschutz, Elterngeld, Kündigungsschutz, Elternzeit – Ein Interview mit Rechtsanwältin Christine George-Jakubowski rund um das Thema Schwangerschaft und Job / Der Schwangerschaftstest ist positiv. mehr