Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
500.114
Registrierte
Nutzer

Mandatniederlegung

 Von 
Slavonia
Status:
Praktikant
(841 Beiträge, 171x hilfreich)
Mandatniederlegung

Hatte in einer Kündigungsschutzklage meinem Anwalt gebeten keinem Vergleich zuzustimmen. Eine Widerrufsfrist hatte der Anwalt einfach verstreichen lassen, habe aber vorsorglich den Widerspruch selbst formuliert und beim Arbeitgericht am letzten Tag der Frist abgeben.Leider gab es immer wieder Unstimmigkeiten zwischen meinem Anwalt und mir,sodaß ich meinem Anwalt freigestellt hatte sein Mandat niederzulegen, was er dann auch tat. Ich konnte ihm das Mandat nicht entziehen da ich PKH beantragt hatte und auch bekommen habe.Im Oktober 2007 hatte mein ehemaliger AG einfach die Abfindung an meinem Anwalt geschickt der Sie mir dann auf mein Konto überwiesen hat.Ich habe dieses Geld sofort wieder an den Anwalt überwiesen mit einem Schreiben das ich das Geld nicht nehme da ja kein Vergleich geschlossen wurde und er das Geld wieder an meinem AG zurück überweisen soll.Jetzt hat der Anwalt mir einen Scheck geschickt,da er wohl die ganze Zeit das Geld noch auf seinem Konto hatte.Hätte er nicht sofort das Geld an meinen AG zurück schicken müssen, wie ich es ihm geschrieben hatte?

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Aufhebungsvertrag prüfen

Nicht alle Klauseln im Aufhebungsvertrag sind rechtmäßig oder durchsetzbar. Oft haben Arbeitnehmer bessere Verhandlungspositionen.
Lassen Sie Ihren Aufhebungsvertrag prüfen.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Anwalt Geld Kündigungsschutzklage Vergleich


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär49
Status:
Schlichter
(7434 Beiträge, 1742x hilfreich)

:forum:

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Slavonia
Status:
Praktikant
(841 Beiträge, 171x hilfreich)

warum falsches Forum ?
Hier geht es doch um eine Kündigungsschutzklage und die gehört doch zum Arbeitsrecht oder ?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Sunbee 1
Status:
Gelehrter
(10629 Beiträge, 2121x hilfreich)

@slavonia

dein anwalt arbeitet für dich in arb.rechtlichen angelegenheiten, das stimmt schon.
aber du hast fragen zum verhalten des advokaten und das gehört vermutlich ins anwaltsrecht

sunbee

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Sunbee 1
Status:
Gelehrter
(10629 Beiträge, 2121x hilfreich)

@slavonia

dein anwalt arbeitet für dich in arb.rechtlichen angelegenheiten, das stimmt schon.
aber du hast fragen zum verhalten des advokaten und das gehört vermutlich ins anwaltsrecht(standesrecht)

sunbee

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Slavonia
Status:
Praktikant
(841 Beiträge, 171x hilfreich)

Aber mir würde schon einmal reichen, wenn mir jemand sagt, ob er denn das Geld trotz meiner Aufforderung das Geld meinem AG wieder zurück zu überweisen einfach behalten hat. Ich war in der Annahme es wurde zurück geschickt.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Sunbee 1
Status:
Gelehrter
(10629 Beiträge, 2121x hilfreich)

@slavonia

ich habe leider keinen einblick in die kontodaten deines anwalts ;)

sunbee

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr