Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.586
Registrierte
Nutzer

Kündigungsfrist nach §622 BGB

6.1.2011 Thema abonnieren Zum Thema: Kündigungsfrist
 Von 
green.eyes76
Status:
Frischling
(22 Beiträge, 0x hilfreich)
Kündigungsfrist nach §622 BGB

Hallo,

ich habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag.
Er ist nicht tariflich und zu Kündigungsfristen steht nur "...Die Kündigungsfristen sowie ihre etwaige Verlängerung richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen..."

Da greift doch §622 BGB , Kündigungsfrist 4 Wochen zum 15. oder Ende eines Monats?

Wonach richtet sich 15. oder Ende eines Monats? Richtet sich das nach meinem Wunsch, zu wann ich kündigen möchte?

Vielen Dank schon mal für eine Antwort.


mfg green.eyes76

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Kündigung Arbeitsvertrag Arbeitnehmer

Auf dem Sprung? Erstellen Sie Ihr individuelles Kündigungsschreiben für Ihren Arbeitsvertrag.
Juristische Dokumente individuell, günstig und rechtssicher.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 776 weitere Fragen zum Thema
Kündigungsfrist


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Knietot
Status:
Schüler
(212 Beiträge, 57x hilfreich)

Ja, Du musst nur die Kündigungsfristen einhalten.Gruss

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
green.eyes76
Status:
Frischling
(22 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo,

danke für die schnelle Antwort.

Ja, die Kündigungsfrist mit eingerechnet.


mfg green.eyes76

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Wann ist eine fristlose Kündigung ok?
Die Antworten findet ihr hier:


Fristlose Kündigung auch während einer Freistellung möglich

von Rechtsanwalt Patric Nühlen
Zeitpunkt einer fristlosen Kündigung / Im Falle einer schwerwiegenden Verletzung der arbeitsvertraglichen Pflichten kommt auch bei einem von der Arbeitspflicht bis ... mehr

Die fristlose Kündigung des Arbeitsvertrages

von Rechtsanwalt Michael Kohberger
Nach § 54 BAT bzw. dem inhaltsgleichen § 626 Absatz 1 BGB kann ein Arbeitsverhältnis aus wichtigem Grund fristlos, also außerordentlich gekündigt ... mehr