Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.671
Registrierte
Nutzer

Kündigung

30.8.2001 Thema abonnieren
 Von 
Fran_zi
Status:
Schüler
(292 Beiträge, 7x hilfreich)
Kündigung

Hallo, wer kann mir helfen.
Ich arbeite seit Anfang Mai diesen Jahres in einer Firma, die ich nun wieder verlassen will, da ich mit meinem Chef überhaupt nicht klar komme. Noch kein Mitarbeiter hat diese Firma in Frieden verlassen. Mein Chef hat immer von einer 6-monatigen Probezeit gesprochen, hat mir nur widerwillig Urlaub gewährt. Nun steht aber in meinem Arbeitsvertrag nichts über diese Probezeit.... sondern nur von einer 6-wöchigen Kündigungsfrist zum Quartalsende. Kann ich mich auf seine Aussagen berufen? Könnte ich auch außerordentlich kündigen? Es ist wirklich ein schlechtes Betriebsklima hier. Wer kann mir helfen? Gruß Fran_zi

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Arbeitsvertrag prüfen

Nicht alle Klauseln im Arbeitsvertrag sind wirksam, und je nach Ihrer Verhandlungsposition können Sie als Arbeitnehmer Klauseln im Arbeitsvertrag vor Ihrer Unterschrift ganz streichen oder zu Ihren Gunsten abändern. Wir helfen Ihnen dabei!

Jetzt loslegen


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Kündigung in der Probezeit - geht das so einfach?
Die Antworten findet ihr hier:


Kündigung während der Probezeit und Urlaubsanspruch

Urlaubsregelungen bei Kündigung während der Probezeit / Oftmals herrscht Uneinigkeit zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern, ob ein Urlaubsanspruch entstanden ist, wenn ... mehr