Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.316
Registrierte
Nutzer

Ein Gewerbe anmelden, darf ich das??

 Von 
crasher
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Ein Gewerbe anmelden, darf ich das??

Hallo,

Ich bin 17 Jahre alt und gehe noch zur Schule, aber würde gerne ein Gewerbe anmelden darf ich das?
Ich würde Leuten gerne nebenbei bei Ihren Pc Problemen helfen und vielleicht einige Pc Teile verkaufen.
Darf ich da ein Gewerbe anmelden, und wie ist das mit Steuern?
Muss ich irgends etwas wichtiges beachten?
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

MFG
Erik Heinrich

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Gewerbe Jahr Schule Steuer


5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
wessi
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Hi,

Hast du schon etwas ´rausbekommen? Ich (16) habe das gleiche vor. Warum antwortet denn hier niemand? Scheint eine schwere Frage zu sein.
Wär nett, wenn du dich mal melden würdest:
c-design@lycos.de

Mfg
nico

-----------------
"-----------------------------
www.nicoside.tk
www.c-designnet.tk
www.mobile-oekos.de.ms
--------"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
pnip
Status:
Frischling
(25 Beiträge, 1x hilfreich)

Also meines Wissen darfst du unter 18 kein Gewerbe anmelden. Damit hat sich das Thema erledigt.

Viele Grüße,

Andy

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
MCNeubert
Status:
Lehrling
(1337 Beiträge, 190x hilfreich)

Schaut Euch mal § 112 BGB an. Danach ist der Minderjährige für Rechtsgeschäfte im Rahmen eines Gewerbebetriebes unbeschränkt geschäftsfähig, wenn der gesetzliche Vertreter mit Genehmigung des Vormundschaftsgerichtes den Minderjährigen zum selbständigen Betrieb eines Erwerbsgeschäftes.

Also müßtet Ihr Euch mal beim Vormundschaftsgericht erkundigen. In der dortigen Geschäftsstelle wird man Euch sicher weiterhelfen.
Die Genehmigung soll wohl erteilt werden, wenn ihr die nötige Befähigung für Eure Tätigkeit habt.

Viel Erfolg im Job - Existenzgründer können nicht früh genug anfangen :)

Gruß
MCNeubert


-----------------
"michael@neubert.com
www.MCNeubert.de"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
wessi
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen Dank für die Infos! Hab mich schon beim Vormundschaftsgericht gemeldet. Die können mir zwar so eine Anhörung geben, aber für Informationen ham se keine Zeit (Typisch Staat ;) )
Kann mir jemand sagen, was das ungefähr alles kosten wird? Hab schon gehört, dass die Gewerbeanmeldung ca 30EUR kostet. Stimmt das ?

mfg

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
MiLo2
Status:
Frischling
(49 Beiträge, 22x hilfreich)

Die Höhe hängt von der Gemeinde ab in der man den Gewerbeantrag stellt. Im allgemeinen so 25 EUR - mal niedriger, mal höher. Die 30 EUR waren also recht realistisch.

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen