Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
502.840
Registrierte
Nutzer

Auszahlung von Mehrarbeit bzw. Urlaub

5.1.2008 Thema abonnieren Zum Thema: 400 Tage Teilzeit
 Von 
angiepaar
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Auszahlung von Mehrarbeit bzw. Urlaub

Hallo zusammen,

folgender Sachverhalt liegt vor:
ich habe von Juni 2006 bis Juni 2007 als Minijobber gearbeitet und habe 240,- fest und den Rest als "Provision erhalten". Mir stehen 24 Tage Urlaub im Jahr zu und als Minijobber durfte ich die 400,- Grenze nicht überschreiten. Diese Grenze habe ich aber immer überschritten, sodass mir die Überschreitung in freie Tage (Urlaub)umgewandelt worden ist. Bsp: 100,- mehr als 400,- = 5 Tage frei ....

Heute habe (arbeite seit 01.07.2007 in Teilzeit) ich 29 Tage Mehrarbeit angesammelt und würde gerne wissen, wie diese ausbezahlt werden können (genehmigt ist es schon)..Berechnungsgrundlage??

freue mich auf jede Antwort

liebe Grüße

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
400 Tage Teilzeit


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär49
Status:
Schlichter
(7434 Beiträge, 1750x hilfreich)

BUrlG § 11 Urlaubsentgelt
(1) Das Urlaubsentgelt bemißt sich nach dem durchschnittlichen Arbeitsverdienst, das
der Arbeitnehmer in den letzten dreizehn Wochen vor dem Beginn des Urlaubs erhalten
hat, mit Ausnahme des zusätzlich für Überstunden gezahlten Arbeitsverdienstes.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen