Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
495.550
Registrierte
Nutzer

Abmahnung - Mitteilung an andere Mitarbeiter

10.1.2005 Thema abonnieren Zum Thema: Abmahnung Mitarbeiter
 Von 
RichterLE
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)
Abmahnung - Mitteilung an andere Mitarbeiter

Folgender Fall:
Ein Arbeitnehmer hat von seinem AG eine Abmahnung erhalten. (Diese Abmahnung verfügt über keinen dargelegten Grund und wäre bei einer Klage eh nichtig)

Ist es rechtlich möglich, dass die Vorgesetze des Abgemahnten die anderen Kollegen bei einer Dienstberatung über die disziplinarischen Mittel, also die Abmahnung, informiert? Oder kann man dies rechtlich unterbinden?

Viele Grüße aus Leipzig,

R.-H. Richter

-- Editiert von RichterLE am 10.01.2005 23:03:43

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Abmahnung Arbeitsrecht

Erstellen Sie eine arbeitsrechtliche Abmahnung oder Ermahnung an den Arbeitnehmer.
Juristische Dokumente individuell, günstig und rechtssicher.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 377 weitere Fragen zum Thema
Abmahnung Mitarbeiter


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
RichterLE
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

Hat keiner eine Idee?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr