Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.586
Registrierte
Nutzer

Überstunden ohne Bezahlung?

14.1.2003 Thema abonnieren
 Von 
NessiNr1
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Überstunden ohne Bezahlung?

Meine Freundin arbeitet als Erzieherin in einem städtischen Kindergarten und muß immer wieder an Weihnachtsfeiern, Empfängen oder sonstigen Festen teilnehmen, ohne sich dafür Überstunden aufschreiben zu dürfen, fernbleiben darf sie jedoch nicht, da sie sich ansonsten minus Stunden aufschreiben müsste. Auch Überstunden im Kindergarten, die durch Planungen anfallen dürfen oft keine Überstunden aufgeschrieben werden. Ist das rechtens??

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr