Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

endgültige Nachsicht

31.1.2003 Thema abonnieren
 Von 
torso
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
endgültige Nachsicht

Hallo,
Mein Mann wurde vor 4 Jahren zu einer Verurtelung von 10 Monaten Freiheitsstrafe auf 3 Jahre Bewährung verurteil.

Vor kurzem bekam er einen Brief ENDGÜLTIGE NACHSICHT
darin steht, dass die verhängte Strafe von 10 Monaten Freiheitsstrafe wird bedingt nachgesehen.

Dann ist noch (teil der) Freiheitsstrafe von 10 Monaten endgültig nachgesehen.

Beginn der Tilgungsfrist 1999

Was bedeutet das?

Steht die Verurteilung noch im Führungszeugnis.





Was bedeutet das?

-----------------
" "

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Strafverteidiger im Ermittlungsverfahren

Polizei oder Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Sie? Erfahrene Anwälte stehen Ihnen im Ermittlungsverfahren zur Seite. Nutzen Sie unsere kostenlose Ersteinschätzung.

Jetzt loslegen


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen