Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

eidesstattliche Versicherung

 Von 
BirgitCatMueller
Status:
Frischling
(11 Beiträge, 0x hilfreich)
eidesstattliche Versicherung

Hallo,

was kann man tun, wenn ein Schuldner bei der eidesstattlichen Versicherung keine Konten angibt?

Man sich aber sicher ist, dass der Schuldner Geld hat, jedoch die Konten nicht genau kennt.

Kann man, wenn man einen Titel hat, ähnlich wie das Sozialamt, die Konten des Schuldners über die bundesweit geführte zentrale Konten-Datei abfragen lassen?

Grüße

Birgit

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Mahnschreiben vom Anwalt

Sie möchten einen Schuldner mahnen und wollen Ihrer Forderung mit einem anwaltlichen Mahnschreiben mehr Druck verleihen? Wir erstellen und versenden für Sie eine anwaltliche Mahnung.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 71 weitere Fragen zum Thema
Versicherung Eidesstattliche


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-103
Status:
Praktikant
(735 Beiträge, 45x hilfreich)

Wenn der Schuldner Konten hat und diese in der EV nicht angibt, macht er sich strafbar (falsche EV). Bei hinreichendem Tatverdacht kann Anzeige erstattet werden.

Daß der Schuldner Geld hat, ist aber noch kein berechtigter Grund anzunehmen, daß er dann auch eigene Konten hat. Eventuell lagert sein Geld auf dem Konto eines Dritten?

Hier wären Anhaltspunkte dafür wichtig. Z.B. welche Leistungen erhält er (werden solche regelmäßig bar oder unbar gezahlt usw.).

Ein bißchen Detektivarbeit ist hier angesagt.

Mit einer "Konten-Datei" kenn ich mich nicht aus. Gibs sowas?



-- Editiert von dr.o.medar am 14.01.2005 11:45:24

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Mahnman
Status:
Junior-Partner
(5961 Beiträge, 1166x hilfreich)

Schufa?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-103
Status:
Praktikant
(735 Beiträge, 45x hilfreich)

Als Privatperson?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Mahnman
Status:
Junior-Partner
(5961 Beiträge, 1166x hilfreich)

Stimmt. Könnte kompliziert werden

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
lofty
Status:
Frischling
(16 Beiträge, 1x hilfreich)

Hallo Birgit,

ich habe das gleiche Problem, dass der Schuldner andere Konten besitzt sie aber verschweigt.
Ich weiss aber leider auch nicht, wie man in diesem Fall mehr erfahren kann.


Gruß

lofty

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
luDa
Status:
Lehrling
(1733 Beiträge, 300x hilfreich)

man muss die konten nicht genau kennen nur das institut, es sei noch erwähnt dass eine pfändung bei bis zu drei ortstypischen bank laut bgh keine aushorchpfändung ist - und damit zulässig.

ob der schuldner aber wirklich konten auf eigenen namen hat bleibt zu bezweiflen, wenn das konto jemanden anders gehört wird es schwierig.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen