Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
479.675
Registrierte
Nutzer

eheschlissung/schwangerschaft/schengen visum

9.1.2017 Thema abonnieren Zum Thema: Visum
 Von 
baha123
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
eheschlissung/schwangerschaft/schengen visum

Hallo ich bin EU-bürger mein mann İst türke,
Wir haben in türkei geheiratet, wir wollen in deutschland eheschlissen, bin schwanger und er hat schengen visum kann mein mann trotzdem nach der eheschlissung über kind in deutschland bleiben.

-- Editiert von Moderator am 09.01.2017 13:05

-- Thema wurde verschoben am 09.01.2017 13:05

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 182 weitere Fragen zum Thema
Visum


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
wirdwerden
Status:
Unsterblich
(23546 Beiträge, 8996x hilfreich)

Eigentlich eine Frage für das Forum Ausländerrecht. Ich versuche es trotzdem mal.

Du kannst als EU-Bürgerin überall im EU Bereich leben. Solange Du eine Sozialleistungen beantragst, ist das problemlos. Also, Du arbeitest, alles im grünen Bereich. Oder Du erfüllst die Voraussetzungen in Deutschland, auch alles im grünen Bereich. So, jetzt kommen wir zum Ehemann. Er hat ein Schengen-Visum, darf sich also in dem Land aufhalten, für welches es ausgestellt ist, es wird befristet sein, und er darf die anderen Schengen-Länder nur vorübergehend besuchen. Daran ändert auch eine Schwangerschaft nichts. Um dauerhaft in Deutschland leben zu können, muss er in seine Heimat zurück gehen, und von dort die ausländerrechtlichen Erfordernisse einleiten.

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen