Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
497.473
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

123recht.net rechtliches Wörterbuch


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z 

Vergleich

(vgl. § 779 BGB für den zivilrechtlichen Vergleich) Der Vergleich ist ein Vertrag zwischen den Parteien, der einen Kompromiss darstellt ("gegenseitiges Nachgeben") und ein ungewisses Rechtsverhältnis aus der Welt schafft. Man unterscheidet zwischen einem außergerichtlichen Vergleich und dem Prozessvergleich, der vor dem Richter geschlossen wird. Auch im Verwaltungsverfahren können Vergleiche geschlossen werden.
Im Strafrecht ist in Deutschland allerdings ein Vergleich aufgrund des Strafanspruches des Staates unzulässig

Zurück