Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
501.403
Registrierte
Nutzer

darf mein chef das

12.1.2018 Thema abonnieren
 Von 
Bartomix
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
darf mein chef das

Hallo
Ich habe eine frage und würde mich sehr freuen darauf recht bald iwas zu bekommen womit ich auch etwas anfangen kann ^^
Ich arbeite im angestellten Verhältnis bin im verkauf tätig habe eine 40 h Woche ( in einem Cafe) Jetzt kommt mein Chef und sagt das jeder der im cafe arbeitet auch das Treppenhaus wo das cafe drin ist zu reinigen hat( gehöhrt dem Chef) muss ich das machen oder gibt es da iwas was ich wissen sollte um mich dagegen zu wehren weil ich möchte nicht " den dreck anderer weg machen müssen" lieben dank im voraus Bartomix

Verstoß melden
Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Schlichter
(7962 Beiträge, 3493x hilfreich)

Verkäuferinnen sind keine Putzfrauen. Allerdings kommt es auch darauf an, was in deinem Arbeitsvertrag steht. Wenn du als Verkäuferin angestellt bist, ist alles in Ordnung. Wenn es allerdings nur heißt: Angestellte, dann ist vieles möglich. Außerdem könnte noch von Interesse sein, was als deine Aufgabe bzw als dein Arbeitsort angegeben ist: wenn es das Cafe ist, ist das eine Sache, wenn dort nichts dazu steht, eine andere.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(61325 Beiträge, 28429x hilfreich)

Zitat (von Bartomix):
darf mein chef das

Dürfen tut es das.

Relevanter wäre, ob er das auch durchsetzen kann.


Da gibt es 2 Faktoren:
1. als was genau arbeitet man gemäß der vertraglichen Verienbarungen dort
2.ist es ein Kleinbetrieb (fast kein Kündigungsschutz) und benötigt man den Job unbedingt?


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr