Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.463
Registrierte
Nutzer

bitte, DRINGEND!!!

29.1.2003 Thema abonnieren
 Von 
Domenico Luppi
Status:
Frischling
(25 Beiträge, 0x hilfreich)
bitte, DRINGEND!!!


Ich habe ganz viele Beiträge und das Gesetz gelesen. Trotzdem ist das mir noch nicht klar.
Ladendiebstahl eingestellt, wegen Geringfügigkeit. Ich bin Ausländer.

1- Wird das in BZR eingetragen? Wann wird das gelöscht?

2- Das wird auf einem privaten Führungszeugnis nicht aufgenommen werden. ok. Und auf dem Führungszeugnis für Behorden? (wenn ja, wie lange?). Es handelt sich um eine Uni.

Ich hoffe, dass Sie mir antworten können. Es würde mich sehr beruhigen. Vielen Dank.

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Einträge im Führungszeugnis prüfen

Wir überprüfen für Sie die Eintragungen in Ihrem privaten Führungszeugnis. Außerdem überwachen wir die Löschungsfristen und stellen Löschungsanträge, um alle Einträge möglichst schnell aus dem Register löschen zu lassen.

Jetzt loslegen


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen