Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
482.379
Registrierte
Nutzer

arzt stellt attest nicht aus

5.1.2006 Thema abonnieren
 Von 
die-ente
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
arzt stellt attest nicht aus

hallo,
ich habe mich am 21.12.2005 beim arzt nach einer schlägerei untersuchen lassen. heute wollte ich mir bei ihm ein attest über die verletzungen besorgen, welches ich meinem anhörungsbogen beilegen möchte. die sprechstundenhilfe sagte allerdings, dass sie das nur auf anfrage meines anwalts ausstellen könne. stimmt das oder muss mir der arzt ein attest ausstellen?

-----------------
" "

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Don Carlo123
Status:
Schüler
(447 Beiträge, 62x hilfreich)

Die Auskunft der Sprechstundenhilfe ist völliger Unsinn. Wenn Sie ein Attest verlangen, muss der Arzt dieses auch ausstellen. Die Kosten dafür müssten Sie jedoch zunächst tragen.


0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
Ja, jetzt Anwalt dazuholen