Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.144
Registrierte
Nutzer

Zwangsvollstreckung, Ist Kontopfändung bei Bruder und Sohn möglich?

 Von 
dieter2bb
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 0x hilfreich)
Zwangsvollstreckung, Ist Kontopfändung bei Bruder und Sohn möglich?

Ein insolventer Schuldner "versteckt" anscheinend sein Geld auf Konten seines Bruders und seines volljährigen Sohnes, für die er Verfügungsberechtigungen hat. Sind für diese Konten Drittschuldnerpfändungen möglich?

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 99 weitere Fragen zum Thema
Zwangsvollstreckung Kontopfändung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
mepeisen
Status:
Legende
(19443 Beiträge, 13495x hilfreich)

Zitat:
Sind für diese Konten Drittschuldnerpfändungen möglich?

Ja.

Man sollte allerdings Beweise dafür haben, falls denn Widersprüche kommen.

Im übrigen sind solche Dinge, wie das Umleiten von Geldern über Konten Verwandter auch Straftaten (Vollstreckungsvereitelung). Daher könnte man das auch bei der Polizei anzeigen.

Generell bietet sich normalerweise immer an, direkt bei der Geldquelle (Arbeitgeber u.ä.) zu pfänden.

-- Editiert von mepeisen am 04.01.2016 19:13

Signatur:Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Sicherheit gibts nur beim Anwalt.
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen