Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
497.380
Registrierte
Nutzer

Wohnungsverkauf Geldeinbehalt

6.1.2012 Thema abonnieren
 Von 
Raoul
Status:
Frischling
(29 Beiträge, 2x hilfreich)
Wohnungsverkauf Geldeinbehalt

Hallo,

ich habe meine Wohnung verkauft. Nach dem Notartermin bin ich mit der Käuferin durch die Wohnung und Keller und habe hierbei ein schriftliches Wohnungsübergabeprotokoll gefertigt, das wir auch beide unterschrieben haben (keine Mängel!!). Nun hat sie auf die Kaufpreiszahlung 2.000 Euro einbehalten mit dem Vermerk "Einbehalt wegen Mängel". Sie hat mich weder telefonisch informiert noch einen Brief geschrieben, wo die angebl. Mängel aufgelistet sind. Ich bin stinksauer über diese Vorgehensweise. Kann ich das fehlende Geld in jedem Fall erlangen? Da ich vor Weihnachten die ganze Angelegenheit über die Bühne bringen wollte, habe ich mich darauf eingelassen, die Schlüsselübergabe vor der Geldübergabe zu erledigen. Könnte mich deswegen ohrfeigen.
Wie kann ich dagegen vorgehen?

Bin für jeden ernstgemeinten Rat dankbar.

Raoul



-----------------
" "

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12321.01.2018 10:47:44
Status:
Student
(2205 Beiträge, 507x hilfreich)

Nun hat sie auf die Kaufpreiszahlung 2.000 Euro einbehalten

In den nächsten Tagen wirst du einen Brief vom Notar erhalten.
Auf die Frage nach der vollständigen Kaufpreiszahlung solltest du mit nein antworten.

Die Käuferin wird dann nicht als Eigentümerin eingetragen. Das merkt sie schon irgendwann.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Raoul
Status:
Frischling
(29 Beiträge, 2x hilfreich)

Den hab ich mittlerweile erhalten und teile dies dem Notar auch so mit. Nur die Frage, wie ich an das Geld komme? Kann ich mit dem Kaufvertrag vollstrecken? Hier ist eine Untwerwerfungsklausel eingetragen wegen sofortiger Zwangsvollstreckung!

-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen