Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.252
Registrierte
Nutzer

Wo rückwirkenden Kindesunterhalt angeben?

9.1.2011 Thema abonnieren
 Von 
unbekannt666
Status:
Frischling
(29 Beiträge, 3x hilfreich)
Wo rückwirkenden Kindesunterhalt angeben?

Hallo zusammen,

jemand hat im Laufe 2010 rückwirkend Kindesunterhalt für 2009 zahlen müssen.

Dieser jemand hat 0,5 als Kinderfreibetrag auf der Lohnsteuerkarte eingetragen.

Wo muss dieser jemand diesen rückwirkenden Kindesunterhalt in der Einkommensteuererklärung 2010 angeben?

Bitte um eure Antworten.

Vielen Dank im Voraus.

Schöne Grüße

-----------------
""

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Berechnung Unterhalt

Wieviel Unterhalt müssen Sie zahlen oder wieviel Unterhalt bekommen Sie oder Ihre Kinder bei Trennung oder Scheidung? Haben Sie einen Anspruch und wie setzen Sie ihn durch?
Nutzen Sie die kostenlose Ersteinschätzung.

Jetzt loslegen



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Tom998
Status:
Lehrling
(1063 Beiträge, 686x hilfreich)

Gar nicht, dafür gibt es Kindergeld/Kinderfreibetrag.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Muss ich eine Steuererklärung abgeben?
Die Antworten findet ihr hier:


Folgen verspäteter Abgabe der Einkommensteuererklärung

von Rechtsanwalt Dr. Christian Fuchs
Die Abgabe einer Steuererklärung ist noch möglich und sinnvoll / Am 31.5. war es mal wieder soweit. Die Frist zur Abgabe der Jahressteuererklärung 2011 lief ab. ... mehr