Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.090
Registrierte
Nutzer

Wer zahlt Pflegeheim?

11.1.2014 Thema abonnieren
 Von 
themarie
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Wer zahlt Pflegeheim?

Hallo!

Mal angenommen A wird zum Pflegefall und muss ins Altersheim. Ihre Rente sowie der Pflegesatz (Pflegestufe 2) reichen nicht aus, um die Kosten zu decken - es fehlen 600€. Ihre Kiner B,C und D sind bereits Rentner. A lebte bislang zusammen mit B und ihrem Mann M in ihrem (A)Haus. Das Haus wurde bereits an B und M überschrieben. Diese beziehen außerdem bis dato Geld, um A zu pflegen.

Müssen sich B, C und D nun die Kosten teilen, sprich jeder 200€ oder wäre allein B dazu verpflichtet?


-----------------
""

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(23448 Beiträge, 12916x hilfreich)

Ihre Kiner B,C und D sind bereits Rentner. Und die kriegen so tolle Renten, daß sie die 1.600 Euro Selbstbehalt knacken? Dann zahlen sie alle.

-----------------
" Lebenslänglich sind NICHT 25 Jahre!"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
drkabo
Status:
Unparteiischer
(9214 Beiträge, 6828x hilfreich)


Falls mit "Das Haus wurde bereits an B und M überschrieben." gemeint sein sollte, dass A ihr Eigentum verschenkt hat, dann käme zunächst eine Rückforderung der Schenkung in Betracht. B und M müssten dann entweder das Haus wieder herausrücken oder die Pflegekosten bezahlen (§528 BGB). C und D wären dann außen vor.


-----------------
"
Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen