Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.671
Registrierte
Nutzer

Wechsel der Tätigkeit innerhalb einer Firma dann Lohnkürzung

 Von 
Yvonne75
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Wechsel der Tätigkeit innerhalb einer Firma dann Lohnkürzung

Hallöchen,
ich arbeite in einer öffentlichen Institution und einer meiner Kollegen (Dipl.-Ing.)nimmt seit kurzer Zeit die Stelle des Teamleiters war.
Der Wechsel brachte viel mehr Arbeit und Verantwortung mit sich leider bekommt er aber weniger Lohn als vorher.
Er ist zwar eine BAT-Stufe höher gerutscht aber der Technikerzuschlag wurde gestrichen und so verdient er weniger als vorher.
Kann man einfach diesen Zuschlag kürzen auch wenn man die gleichen Tätigkeiten wahrnimmt wie zuvor?
Ist es rechtens weniger zu verdienen als vorher?
Wo finde ich den passenden Gesetzestext?
Ich freue mich auf eine schnelle Antwort!

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 286 weitere Fragen zum Thema
Firma Tätigkeit Lohnkürzung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Jogibear
Status:
Student
(2659 Beiträge, 682x hilfreich)

da wirst dein Freund nichts machen können. Das hängt mit der Stellenbeschreibung der Planstelle zusammen.

Man kann sich ja auch vor dem Wechsel informieren.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Mein Gehalt wird nicht gezahlt - was jetzt?
Die Antworten findet ihr hier:


Arbeitgeber zahlt Gehalt nicht: Was tun?

Der Arbeitgeber ist dem Arbeitnehmer gegenüber verpflichtet, rechtzeitig das geschuldete Gehalt zu zahlen. Das monatlich zu zahlende Gehalt ist in der Regel nach ... mehr