Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.523
Registrierte
Nutzer

Was sollen wir tun? Rechtslage?

10.1.2015 Thema abonnieren
 Von 
Rigo182
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Was sollen wir tun? Rechtslage?

Hallo,

Ich fasse es mal in Stichpunkten zusammen ;)

- sind vor 7 Jahren eingezogen
- Wohnung war ohne Tapeten und altes pvc
- haben von der Genossenschaft 600€ bekommen um zu renovieren
- jetzt wollen wir ausziehen
- Vermieter sagte am Telefon entweder wir renovieren alles auf hell und müssen denen die 600€ nicht zurück geben, oder wir reißen die Tapeten ab und müssen dann noch 600€ zurückzahlen

Ist das überhaupt rechtens?

Danke schonmal

-----------------
""

Verstoß melden

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



8 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Anitari
Status:
Student
(2109 Beiträge, 1017x hilfreich)

quote:
Vermieter sagte ...

Was "sagt" Mietvertrag?

Ppageibunte Wände und Decken muß der Vermieter aber generell nicht hinnehmen. Da nur als Hinweis vorab.



-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Liane46
Status:
Student
(2604 Beiträge, 1005x hilfreich)

Ihr habt beim Einzug 600,- Euro bekommen, um in der Wohnung die fälligen Schönheitsreparaturen vorzunehmen. Habt ihr das bei Einzug gemacht, oder sieht die Wohnung noch so aus wie vor eurem Einzug?

Ob ihr renoviren müsst, hängt in erster Linie davon ab, ob diese Arbeiten rechtssicher im Mietvertrag vereinbart sind. Ob was gemacht werden muss oder nicht, kannst du hier nachlesen:

http://www.focus.de/immobilien/mieten/tid-14944/schoenheitsreparaturen-wann-mieter-beim-auszug-renovieren-muessen_aid_418607.html

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Rigo182
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Ich schreibe nochmal was der Vertrag sagt.... Wichtig ist mir das mit dem Geld das wir den das wieder geben müssen wenn wir die Tapete abreißen.

Ja die Wohnung wurde renoviert... Komplett und super schick

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Fabian.
Status:
Schüler
(196 Beiträge, 171x hilfreich)

Welche Farben wurden verwendet?
"Super schick" liegt immer im Auge des Betrachters.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Rigo182
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)


Ich lade mal 2 Bilder hoch .... dort steht alles was ich machen muss.

Ich habe gelesen das der eine Punkt komplet nichtig und unwirksam ist .... der Punkt mit Schönheitsreparaturen in folgenden Jahren.
Soweit der steht (so habe ich gelesen), bräuchte man nicht renovieren.

Wie sehr verpflichtet mich der Punnkt: §14 Punkt 1 ???

Danke!!!

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Anjuli123
Status:
Bachelor
(3595 Beiträge, 1336x hilfreich)

Das ist keine starre Renovierungklausel.

Wann erfahren wir nun die Farbwahl?

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Rigo182
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Eigentlich alles hell Beige bzw. weiß .... wir haben auch mal unten braun und oben weiß (wenn nötig würde ich das auch mal weg machen).

Eine Wand gibt es mit Heller, fast weißer Tapete (sonst ist alles Raufaser)

Ich rufe bei der WG an und frage ob die nen Schriftstück haben indem steht das ich denen das Geld geben muss ... ich habe nichts unterschrieben.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(52996 Beiträge, 24012x hilfreich)

quote:
Wie sehr verpflichtet mich der Punnkt: §14 Punkt 1 ???

So wie der Rest der vertraglichen Vereinbarung.



quote:
Ich rufe bei der WG an und frage ob die nen Schriftstück haben indem steht das ich denen das Geld geben muss

Nö, man kann ja auch entsprechend renovieren als Alternative.
Das braune gilt als Beschädigung und muss entfernt werden.

Eventuell hat man auch Glück und dem Nachmieter gefällt es so?





-----------------
"Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB ."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Bin ich zur Renovierung verpflichtet?
Die Antworten findet ihr hier:


Schönheitsreparaturen

Bei Auszug aus Mietwohnung oder Büro ist immer wieder die Frage, ob der Mieter renovieren muss. In welchem Umfang, welche Farbe, durch Handwerker? Wenn im Mietvertrag starre Fristen für Schönheitsreparaturen vorgesehen sind, ohne auf eine Notwendigkeit abzustellen, dann sind solche Klauseln ungültig. Bei Fragen zu Ihren Klauseln zu Schönheitsreparaturen oder Auseinandersetzungen mit Vermieter / Mieter lesen Sie bitte unsere Ratgeber oder sprechen einen Anwalt für Mietrecht an. mehr

Muss der Mieter bei Auszug renovieren?

Es existiert kein neues Gesetz, nach welchem der Mieter nicht mehr renovieren muss. Lesen Sie nachfolgend, wann eine Verpflichtung bestehen kann. / Teilweise wird in der ... mehr

Renovieren bei Auszug - ja oder nein?

Sieben Fragen und Antworten rund um das Thema Schönheitsreparaturen / In den letzten zehn Jahren hat der Bundesgerichtshof in Sachen Schönheitsreparaturen und Renovierung bei Auszug immer wieder mieterfreundlich entschieden. Trotzdem ..... mehr