Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

Was ist eine Straße?

2.2.2003 Thema abonnieren
 Von 
Frank R
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Was ist eine Straße?

Ich habe ein Problem. Ich wohne in einer Straße, die den Namen eigentlich nicht verdient. Sie ist unbefestigt, von großen Löchern und Pfützen übersäht, sandig und nicht sehr breit. Nun parke ich vor unserem Haus immer gerade so, wie ich in die "Straße" reinfahre. Ein Wenden ist auch nicht möglich. Letztens jedoch hat sich eine Politesse in unsere "Straße" verirrt, und mir ein Knöllchen angesteckt. Nun ist meine Frage: Ist der Begriff "Straße" irgendwo fest definiert? Oder gilt das Parken auf der rechten Seite auch für jeden Feldweg?

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
arne_r
Status:
Schüler
(165 Beiträge, 26x hilfreich)

Moin, die Oberfläche ist nicht geregelt. Eine Straße ist immer eine öffentliche Verkehrsfläche und muß als Straße "gewidmet" sein.
Der BEschreibung nach ist diese Straße noch nicht erstmalig hergestellt. Dies mag je nach Land oder Gemeinde anders sein, aber normalerweise hat man als Anwohner das Recht, die Gemeinde zur erstmaligen Herstellung aufzufordern. Wird aber eher selten gemacht, da die ANlieger 90% der Baukosten tragen dürfen :-o

-----------------
"Arne"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht

Alkohol, Unfall, Punkte, Führerschein, geblitzt - das sollten Verkehrsteilnehmer wissen / Jeder Bürger nimmt regelmäßig in der unterschiedlichsten Art und Weise am öffentlichen Straßenverkehr teil. Ob als Autofahrer, Motorradfahrer, als Radfahrer oder auch als Fußgänger, man kann im Straßenverkehr geschädigt oder verletzt werden... mehr