Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
501.707
Registrierte
Nutzer

Vorzeitige Kündigung. Nur mündliche Bestätigung durch Eigentümer

 Von 
Schmidtbauer Bernd
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Vorzeitige Kündigung. Nur mündliche Bestätigung durch Eigentümer

Hallo, Ende November 2001 habe ich meinem Eigentümer per Einschreibe-Rückschein die schriftliche Kündigung zum Ende Dezember 2001 ausgesprochen. Nachdem dieser die Kündigung erhalten hatte, wurde ich von diesem telefonisch informiert, daß er mit der vorzeitigen Kündigung einverstanden ist. Normal wäre eine Kündigungsfrist von drei Monaten einzuhalten. Jetzt erhalte ich vom Haus.-und Grundbesitzerverein ein Schreiben, daß die Kündigung nicht zum 31.12.2001 akzeptiert wird und ich noch die restlichen Mieten zu zahlen habe. Wie soll ich mich verhalten. Wer kann mir weiterhelfen.

Verstoß melden
Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Eigentümer Kündigung Monat verhalten

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr