Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.463
Registrierte
Nutzer

Vitrinenschaden

4.10.2017 Thema abonnieren
 Von 
Olgpop
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Vitrinenschaden

Hallo zusammen,
Vielleicht könntet Ihr mir ein paar Ratschläge geben:
Vor ca. 5 Monaten war ich stink (trinke halt sehr gern ab und zu) besoffen und habe scheinbahr die Glasscheibe bei einer Plakatvitrine bei einer Tankstelle kaputt gemacht (ich kann mich nicht mal daran erinnern)!
Es wurde gefilmt und es wurden 2 Zeugen gefunden, das ganze wurde angezeigt, irgendwie kamen die auch mich und haben mich bei Polizei vorgeladen.
Bei Polizei (vor 2,5 Monaten) wurde mir das Ueberwachungsvideo vorgezeigt und die Zeugen, ich habe trotzdem gesagt, dass ich es nicht war (wie gesagt ich kann mich nicht mal daran erinnern)! Vor ein paar Wochen habe ich ein Schreiben von der Tankstelle bekommen und die will von mir 4 700 EUR haben (Ich bin ein Geringverdiener)!!!! Es wurde kein Glass von Vitrine gewechselt, sondern die alte Plakatvitrine wurde abgerissen und eine neue reingestellt!!!!
Was soll ich tun?
1) Ich will das nicht zahlen, weil mein Schuld noch nicht bewiesen ist und wenn, dann möchte ich nicht für die neue Vitrine ankommen.
2) Wenn ich ein Wiederspruch anlege, kriege ich wahrscheinlich noch 2 Abmahnungen von der Tankstelle, was dann? Werden die mich danach an Inkasso weitergeben?
3) Was ist mit Staatsanwaltschaft? Wird es ein Gerichtsprozess geben? Sollte da nicht geprüft werden, ob der Schadenshohe gemäß ist, und ob die neu Vitrine nötig war?
4) Könnte ich mich als Alkoholiker outen, um geringere Schaden zutragen? (Habe schon wegen Alkohol öfter Probleme), wie ja wie macht man sowas?
DANKE

Verstoß melden

Wer den Schaden hat...?

Ein erfahrener Anwalt im Schadensrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(52950 Beiträge, 24005x hilfreich)

Zitat (von Olgpop):
1) Ich will das nicht zahlen, weil mein Schuld noch nicht bewiesen ist

Und auf den Video war man nicht erkennbarunddie Zeugen haben einen auch nicht wiedererkannt?
Ansonsten ist es egal ob man "will".



Zitat (von Olgpop):
und wenn, dann möchte ich nicht für die neue Vitrine ankommen.

Es ist egal ob man "möchte".
Laut Gesetz hat man den Schaden zu ersetzen, den man verursacht hat. Ob man sich erinnert oder Geringverdiener ist, ist dabei nicht relevant.

Allerdings wäre das zuerst mal die Glascheibe inklusive Einbau und Ersatz für die Zeit des Ausfalls.
Wenn da eine komplett neue Vitrine hingekommen ist, müsste das schon sehr gut begründet werden um die gesamten Kosten ersetzt zu bekommen.



Zitat (von Olgpop):
2) Wenn ich ein Wiederspruch anlege, kriege ich wahrscheinlich noch 2 Abmahnungen von der Tankstelle, was dann? Werden die mich danach an Inkasso weitergeben?


Die können Dich auch direkt verklagen.



Zitat (von Olgpop):
3) Was ist mit Staatsanwaltschaft? Wird es ein Gerichtsprozess geben?


Es kann auch einen Strafbefehl geben.
Oder eine Einstellung (eher unwahrscheinlich)



Zitat (von Olgpop):
Sollte da nicht geprüft werden, ob der Schadenshohe gemäß ist, und ob die neu Vitrine nötig war?

Nein.
Dafür gibt es einen Zivilprozess.



Zitat (von Olgpop):
4) Könnte ich mich als Alkoholiker outen, um geringere Schaden zutragen? (Habe schon wegen Alkohol öfter Probleme), wie ja wie macht man sowas?

Ja, das vorsätzliche zuführen von Drogen kann im Deutschen Strafrecht ungerechterweise tatsächlich strafmildernd wirken.



Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
drkabo
Status:
Richter
(8573 Beiträge, 6170x hilfreich)

Wichtige Klarstellung:

Zitat:
4) Könnte ich mich als Alkoholiker outen, um geringere Schaden zutragen? (Habe schon wegen Alkohol öfter Probleme), wie ja wie macht man sowas?

Eine eventuelle Strafmilderung bezieht sich nur auf die Strafe (wegen Sachbeschädigung), nicht jedoch auf den Schadensersatz. Den angerichteten Schaden muss man bezahlen, egal ob Alkohol oder nicht.

Wenn es ein Video und Zeugen gibt, dann ist die Taktik "es gibt keinen Beweis" nicht so wirklich aussichtsreich.
Sie sollten sich darauf konzentrieren, ob der Schaden richtig berechnet ist.
Das was Sie angerichtet haben, müssen Sie bezahlen - nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Wenn die Tankstelle eine neue Vitrine hinstellt, müssen Sie die neue nicht bezahlen, aber das, was die Reparatur der alten Vitrine gekostet hätte schon.

Signatur:Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB.
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Olgpop
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat:Das was Sie angerichtet haben, müssen Sie bezahlen - nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Wenn die Tankstelle eine neue Vitrine hinstellt, müssen Sie die neue nicht bezahlen, aber das, was die Reparatur der alten Vitrine gekostet hätte schon.

1)Das waere ok, aber wie kriege ich raus was die Reparatur alte Vitrine gekoset hat?
2)Die Tankstelle hat mir schon eine Rechnung fuer die neue Vitrine ausgestellt und ich datrauf reagiren muss ansonst kriege ich Mahnung? Was soll ich denen jetzt schreiben?

-- Editiert von Olgpop am 05.10.2017 11:31

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Olgpop
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Das was Sie angerichtet haben, müssen Sie bezahlen - nicht mehr, aber auch nicht weniger.
Wenn die Tankstelle eine neue Vitrine hinstellt, müssen Sie die neue nicht bezahlen, aber das, was die Reparatur der alten Vitrine gekostet hätte schon.
1)Das waere ok, aber wie kriege ich raus was die Reparatur alte Vitrine gekoset hat?
2)Die Tankstelle hat mir schon eine Rechnung fuer die neue Vitrine ausgestellt und ich datrauf reagiren muss ansonst kriege ich Mahnung? Was soll ich denen jetzt schreiben?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
drkabo
Status:
Richter
(8573 Beiträge, 6170x hilfreich)

Zitat:
1)Das waere ok, aber wie kriege ich raus was die Reparatur alte Vitrine gekoset hat?

In dem Sie der Tankstelle mitteilen, dass Sie nicht bereit sind, die neue Vitrine zu bezahlen, aber selbstverständlich die Kosten der Reparatur der alten Vitrine übernehmen. Dann wird sicher eine Reaktion kommen.

Signatur:Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB.
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen