Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.084
Registrierte
Nutzer

Verwendung von Marken / Logos in Animation (CGI)

3.1.2016 Thema abonnieren Zum Thema: Marken
 Von 
pollos
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Verwendung von Marken / Logos in Animation (CGI)

Hallo,

ich habe ein detailgetreues Modell eines Autos in einer 3D-Software erstellt welches ich jetzt gerne
für eine kleine CGI Animation / Simulation verwenden möchte.

Das ganze ist ein reines Hobbyprojekt, ohne kommerziellen Hintergrund. Das Ergebnis soll aber in 3D-Foren / auf Youtube veröffentlicht werden.

Das Auto steht im Mittelpunkt der Animation, wobei die Marke für den Zweck der Animation eigentlich nebensächlich ist,
durch bestimmte Effekte aber eben sehr präsent ( Großaufnahme / Slow Motion ).

Kann das u.U. zu Konflikten mit dem Hersteller / Markeninhaber führen, darf ich für private Zwecke solche selbst erstellten Modelle verwenden? Oder stellt schon die Veröffentlichung auf Youtube ein Problem dar?

Bräuchte ich für einen realen Film mit einem echten Auto die genehmigung des Herstellers und wenn nicht,
warum dann bei einem nachgebauten Digitalen?

Würde mich über eine Rückmeldung die mir etwas Klarheit über die Rechtslage verschafft freuen.
Vielen Dank im Voraus.

Pollos

-- Editier von pollos am 03.01.2016 00:30

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Markenanmeldung DPMA

Wollen Sie eine Wortmarke, Bildmarke oder Wortbildmarke anmelden?
Wir prüfen, ob Ihre Marke angemeldet werden kann und erledigen für Sie die Formalitäten mit dem Deutschen Patent- und Markenamt.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 239 weitere Fragen zum Thema
Marken

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen