Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.463
Registrierte
Nutzer

Vertrag fehlt noch - was sagt das AA??

7.1.2006 Thema abonnieren Zum Thema: Vertrag
 Von 
erdzíege
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)
Vertrag fehlt noch - was sagt das AA??

Hallo,
folgende Frage: ich bin seit Oktober 05 arbeitslos gemeldet, habe aber Ende November schon die Zusage für eine neue Stelle bekommen, die ich am 02.01. angetreten habe. Allerdings fehlt mir immer noch der Arbeitsvertrag.

Dem Arbeitsamt habe ich mitgeteilt, das ich eine Zusage habe, aber eben noch keinen Vertrag und die sagten mir, das ich mich erst abmelden soll, wenn der Vertrag da ist.

Muss ich nichts befürchten, wenn ich mich aufgrund des fehlenden Vertrages rückwirkend dort abmelde? Mir ist das alles nich so recht geheuer...

Verstoß melden

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 2675 weitere Fragen zum Thema
Vertrag


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
AxelK
Status:
Gelehrter
(11254 Beiträge, 3450x hilfreich)

Spätestens mit der Aufnahme Deiner neuen Tätigkeit hast Du einen Arbeitsvertrag, wenn auch nur einen mündlichen. Auf der einen Seite solltest Du - zur beiderseitigen Absicherung - zusehen, dass Du so schnell wie möglich einen schriftlichen Vertrag mit Deinem AG machst, auf der anderen Seite musst Du Dich m.E. umgehend beim Arbeitsamt abmelden. Das geht im Übrigen auch telefonisch.

Gruss,

Axel.

-----------------
"Rechtschreibfehler dienen der allgemeinen Belustigung. Wer welche findet, darf sie gerne behalten."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Sunbee 1
Status:
Gelehrter
(10637 Beiträge, 2031x hilfreich)

@erdziege

..und bitte per Einwurfeinschreiben dem Amt die Aufnahme der Arbeit mitteilen...dann kann dir kein unrechtmäßiges ERhalten von Leistungen unterstellt werden!

sunbee

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr