Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.084
Registrierte
Nutzer

Verbindliche Bestellung = Rechnung gegenüber Finanzamt?

3.1.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Bestellung
 Von 
guest-12318.08.2010 15:37:45
Status:
Frischling
(19 Beiträge, 3x hilfreich)
Verbindliche Bestellung = Rechnung gegenüber Finanzamt?

Hallo zusammen,

vorige Woche habe ich einen Gebrauchten gekauft und dabei haben beide Parteien eine verbindliche Bestellung unterschrieben. Der Rechnungsbetrag steht darauf, ebenso die UST Id-Nr. des Händlers, ebenso, dass es sich um ein Bargeschäft mit sofortiger Abholung handelt.

Genügt das als Nachweis über den Kaufpreis gegenüber dem Finanzamt? Soweit ich das sehe, ist alles drauf, nur das Wort "Rechnung" vermisse ich etwas.

Es geht mir darum, dass ich bei meiner Steuererklärung Ende 2007 die tatsächlichen Fahrkosten je Kilometer nachweisen will (die dann höher als die 30ct-Pauschale sind). Und wenn ich dann feststelle, dass die Bestellung nicht reicht, ist es zu spät, von meinem Händler noch eine Rechnung zu verlangen.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 27 weitere Fragen zum Thema
Bestellung


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
-Laie-
Status:
Richter
(8791 Beiträge, 3484x hilfreich)

Hi,

na dann verlang doch einfach eine Rechnung wenn du sicher sein willst. Worin liegt denn das Problem? Eine Bestellung ist nun mal keine Rechnung. Der Händler ist aber dazu verpflichtet dir eine Rechnung auszustellen.


Viele Grüße, Michael

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest-12318.08.2010 15:37:45
Status:
Frischling
(19 Beiträge, 3x hilfreich)

Ja, auch wieder wahr. Ich habe sie jetzt angefordert, sicher ist sicher. Das ist nicht mehr so wichtig, aber hätte sie prinzipiell gereicht, diese Verb. Best.?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
-Laie-
Status:
Richter
(8791 Beiträge, 3484x hilfreich)

So wie du die Bestellung beschreibst ist alles drauf was auf einer Rechnung drauf sein muß. Wenn der Empfang des Betrages quittiert wurde, dann sehe ich nicht, warum dieses Papier nicht anerkannt werden sollte,


Viele Grüße, Michael

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen