Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
479.959
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Anwalt zum Festpreis
Produkt suchen

Anwalt zum Festpreis » Beamtenrecht » Verbeamtung

Verbeamtung aus gesundheitlichen Gründen verweigert? Überprüfung und Beratung

Verbeamtung aus gesundheitlichen Gründen verweigert? Überprüfung und Beratung
Rechtsanwältin Anja Möhring
Berliner Allee 14, 30175 Hannover, Tel: 0511 235948315, Fax: 0511 235948359
Arbeitsrecht, Beamtenrecht, Hochschulrecht
Bewertungen: 8
Onlineanfragen möglichVerbeamtung aus gesundheitlichen Gründen verweigert? Überprüfung und Beratung enthält folgende Leistung:

Preis 
€149,00 
inkl. MwSt. 
Auswählen
Überblick
Bevor ein Anwärter Beamter auf Probe wird bzw. ein Beamter auf Probe auf Lebenszeit verbeamtet wird, erfolgt eine Beurteilung der gesundheitlichen Eignung durch eine amtsärztliche Begutachtung. Auf Grundlage des amtsärztlichen Gutachtens entscheidet der Dienstherr, ob ein Anwärter eingestellt bzw. ein Beamter auf Probe auf Lebenszeit verbeamtet wird.

Ich überprüfe die Entscheidung der Behörde, Ihnen die Verbeamtung aus gesundheitlichen Gründen zu verweigern. Ich berate Sie in Bezug auf die Erfolgsaussichten eines Rechtsmittels gegen diese Entscheidung.

Die Leistung umfasst die Prüfung der Erfolgsaussichten eines Rechtsmitteln. Die außergerichtliche bzw. gerichtliche Vertretung muss gesondert beauftragt werden. Hierfür fallen gesonderte Kosten an, über deren Höhe ich Sie selbstverständlich informieren werde.


Stimmt etwas nicht mit diesem Produkt? Produkt melden!

MASSGESCHNEIDERT
123recht.net
Nicht das Richtige gefunden? Schildern Sie den Anwälten Ihren Fall oder Ihre Aufgabe. Sie bestimmen den Preis per Gebot und finden Ihren Anwalt. Individueller geht es nicht!
Jetzt Frage einstellen