Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.523
Registrierte
Nutzer

Übernahme in neue Firma

9.1.2012 Thema abonnieren Zum Thema: Firma Übernahme
 Von 
Tanja-78
Status:
Frischling
(45 Beiträge, 12x hilfreich)
Übernahme in neue Firma

Der Sachverhalt ist etwas kompliziert.
Mein Chefin A hatte als ich dort zu arbeiten begann eine Firma X mit 10 Filialen.
2010 fand ein Betriebsübergang statt. Aus jeder Filiale wurde eine einzelne GmbH gemacht.
Ab Anfang 2011 ging eine GmbH nach der nächsten Pleite, Insolvenz wurde allerdings für keine angemeldet. Im März 2011 gründete sie ein neues Unternehmen, wo sie im Impressum des Online-Shops als Inhaberin stand. Seit Juni 2011 steht dort ein anderer Name „B". B ist ihr neuer Lebensgefährte. Einige meiner alten Kollegen (aus den verschiedenen GmbHs und auch aus meiner) arbeiten jetzt dort bzw. taten dies bereits als sie noch die Inhaberin war.
Ich war seit Ende 2010 im Beschäftigungsverbot und jetzt in Elternzeit (bis August). Sie hat mir ab Juni 2011 kein Gehalt mehr gezahlt. Gerichtsurteil beim AG ist ergangen. Pfändung wird wohl erfolglos bleiben. Gekündigt wurde mir bisher nicht, obwohl die Filiale (somit ja auch die GmbH) den Betrieb eingestellt hat.
Nun zu meinen Fragen:
Kann man nicht einklagen, dass auch ich in die neue Firma mit übernommen werde? Wenn ja, muss ich erst auf die Kündigung (123recht.net Tipp: Kündigung Arbeitsvertrag Arbeitnehmer ) warten?
Würden dann auch meine Gehaltsansprüche aus dem Urteil mit übergehen?

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Welche Abfindung steht Ihnen zu?

Steht eine Kündigung bevor oder wurde Ihnen gekündigt und Sie fragen sich, ob Sie Anspruch auf eine Abfindung in welcher Höhe haben?
Fordern Sie eine kostenlose rechtliche Ersteinschätzung an.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 286 weitere Fragen zum Thema
Firma Übernahme


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12311.04.2012 22:52:18
Status:
Student
(2109 Beiträge, 936x hilfreich)

Du solltest mal sortieren.

1. Mit wem hast du einen Arbeitsvertrag ?
2. Ist die Firma aufgelöst, untergegangen oder fusioniert.


quote:
Ab Anfang 2011 ging eine GmbH nach der nächsten Pleite, Insolvenz wurde allerdings für keine angemeldet.


So geht das bei der GmbH nicht, entweder aufgelöst oder Konkurs oder gibts noch.

Ein Arbeitsvertrag mit einer GmbH gilt mit dieser GmbH, anderen Firmen des "Gesellschafters" gehen dich nichts an.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Kündigung in der Probezeit - geht das so einfach?
Die Antworten findet ihr hier:


Kündigung während der Probezeit und Urlaubsanspruch

Urlaubsregelungen bei Kündigung während der Probezeit / Oftmals herrscht Uneinigkeit zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern, ob ein Urlaubsanspruch entstanden ist, wenn ... mehr